Fenster

Beiträge zum Thema Fenster

Bauen & WohnenAnzeige
Mit einem Alarmsystem ist das Zuhause jederzeit gut geschützt. Foto: djd/REHAU
4 Bilder

So schützen Hausbesitzer ihr Heim vor Angriffen von außen
Das Alarmsystem ins Smarthome integrieren

(djd). Für die Familie ist das Zuhause der wichtigste Rückzugsort. Hier wachsen die Kinder auf, hier umgibt die Bewohner das Gefühl von Heimat, Geborgenheit und Schutz. Daher sollte auch das Haus selbst gut gegen Einbrecher gesichert sein. Dafür sind Alarmsysteme mit smarten Fenstersensoren eine zuverlässige Möglichkeit. Moderne Lösungen lassen sich so individuell konfigurieren, wie es zum Familienleben passt. Und sie sind in den meisten Fällen dezent ins Gebäude integrierbar, sodass sie im...

  • Bretten
  • 08.06.21
Bauen & WohnenAnzeige
txn. Wer heute bei neuen Fenstern noch auf Zweifachverglasungen setzt, spart oft am falschen Ende. Da diese nicht die erforderlichen Dämmwerte erreichen, wird der Einbau der Fenster nicht gefördert. Am Ende können deswegen die Kosten höher sein als bei Kunststofffenstern mit Dreifachverglasung, für die es Zuschüsse von mindestens 20 Prozent gibt. Foto: I. Golub/123rf/Veka

Fensterförderung
Wenn die falsche Wahl teurer wird

txn. Wer neue Fenster plant und aus Kostengründen auf eine Zweifachverglasung setzt, sollte nochmal nachrechnen. Denn Zweifachverglasungen können die heute möglichen Dämmwerte nicht erreichen und deswegen gibt es keine staatlichen Zuschüsse. Anders bei dreifachverglasten Energiespar-Fenstern – hier werden mindestens 20 Prozent der Gesamtkosten vom Staat übernommen. In der Regel ist der finanzielle Aufwand für geförderte Dreifachverglasungen deswegen niedriger als für die ungeförderte Variante....

  • Bretten
  • 07.06.21
Bauen & WohnenAnzeige
Neben der Dämmwirkung von Verglasung und Rahmen spielt der fachgerechte Einbau der Fenster eine wichtige Rolle. Foto: djd/www.pu-schaum.center /T. Koehler
3 Bilder

Fugendämmung spielt im Winter eine entscheidende Rolle
Jetzt neue Fenster einbauen

(djd). Wann wirds mal wieder richtig Winter? Über viele milde Jahre hinweg konnten sich die Menschen in Deutschland diese Frage stellen. 2020/21 war es dann so weit: Bis in den März hinein herrschten über Wochen hinweg eisige Temperaturen. Unangenehm zu spüren bekamen es vor allem Haushalte mit unsanierten Fenstern, die Kälte "kroch" regelrecht in die Räume. Diese Familien mussten unnötig viel Heizenergie aufwenden, um es angenehm warm zu haben. Im Blick auf den nächsten Winter sollte man...

  • Bretten
  • 12.04.21
Bauen & Wohnen
Immer cool bleiben: Sonnenschutzgläser vermindern auch bei großen Glasflächen das Aufheizen im Sommer und unterstützen so ein angenehmes Raumklima. Foto: djd/Uniglas
3 Bilder

Fenster aus Isolierglas schützen vor hohen Temperaturen im Haus
Ausblick ohne Hitzestau

(djd). Weite Ausblicke in die Natur genießen, innen und außen fließend ineinander übergehen, die Räume förmlich vom Tageslicht durchfluten lassen. Große Glasflächen und viel Transparenz prägen die moderne Architektur. Das schafft zwar eine helle und freundliche Atmosphäre, kann aber an sonnigen Tagen auch dazu führen, dass die Räume schnell überhitzen. Eine Klimaanlage bedeutet hohe Anschaffungskosten und einen ebenso kostspieligen Energieverbrauch. Jalousien oder Rollläden schützen zwar vor...

  • Bretten
  • 14.04.20
Bauen & WohnenAnzeige
Fenster auf für neue Technik: Der Austausch älterer Fenster gehört zu den wichtigsten Maßnahmen, um Altbauten energetisch auf einen heutigen Standard zu bringen. Foto: djd/Fensterheld.de/Alexander Fanslau
5 Bilder

Beim Fenstertausch im Altbau kommt es auf viele Faktoren an
Modernisieren mit Durchblick

(djd). Heizkosten sparen und einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten: Diese Gründe geben meist den Ausschlag, wenn sich Altbaueigentümer für eine energetische Sanierung entscheiden. Neben Heizungstausch und Dämmung lohnt es sich dabei vor allem, betagte Fenster durch neue Modelle zu ersetzen. Denn das bringt weitere Vorteile mit sich: Mit moderner Schließtechnik verbessert man gleichzeitig den Einbruchschutz. Zusätzlich tragen wärmeschützende Fenster zu mehr Behaglichkeit bei. Mit...

  • Bretten
  • 10.01.20
Bauen & WohnenAnzeige
Das Wärmebild zeigt eine Einbaufuge am Fenster, die nicht durchgängig dicht ist. Zugluft und Schimmel können die Folge sein. Vermeiden lässt sich das durch gute Planung und sorgfältiges Arbeiten beim Fenstertausch. Foto: txn
2 Bilder

Rundum gut abgedichtet

Zugluft und Schimmel bei neuen Fenstern vermeiden txn. Wer alte Fenster gegen neue tauscht, hofft auf sinkende Heizkosten und steigenden Wohnkomfort. Doch mancher Hausbesitzer stellt bald fest, dass es ums moderne Wärmeschutzfenster herum unangenehm zieht und in der Einbaufuge Schimmel wächst. Dann wurde der Fensterrahmen nicht dauerhaft dicht in die Gebäudehülle eingebunden. Mangelnde Vorbereitung der Laibung sowie untaugliches oder zumindest für die konkrete Einbausituation nicht passendes...

  • Bretten
  • 03.12.18
Bauen & WohnenAnzeige
Neue Fenster reduzieren nicht nur die Heizkosten, sondern erhöhen auch den Wohnkomfort. Im Haus wird es deutlich schneller warm und erheblich leiser. Foto: Veka/txn

Mit neuen Fenstern richtig sparen

txn. Fenster sind nicht nur wichtige Gestaltungselemente, sie haben auch wesentlichen Einfluss auf den Energieverbrauch in Gebäuden: Denn einerseits lassen sie wärmende Sonnenstrahlen ins Haus, andererseits kann über die Fensterflächen auch Raumwärme entweichen. Sofortiger Handlungsbedarf besteht dort, wo noch einfachverglaste Fenster vorhanden sind. Durch sie verliert ein Haus bis zu vier Mal so viel Wärme wie mit einer modernen Wärmeschutzverglasung. Das sorgt für hohe Heizkosten und schadet...

  • Bretten
  • 01.06.18
Bauen & Wohnen
Weiße Kunststoffprofile im Innenbereich lassen die Räume hell und freundlich erscheinen, während an der Außenfassade edle Grautöne mit ultramatter Oberfläche immer beliebter werden. Foto: Veka/txn

Fenster rahmen den Blick ein

txn. Fenster gehören mit ihren unverzichtbaren Funktionen zu den wichtigen Gebäudebestandteilen. Aber sie sperren nicht nur Lärm und Kälte aus oder lassen Licht hinein. Fenster sind immer auch Gestaltungselemente. Art, Anzahl und Größe wirken sich ebenso auf die optische Wirkung eines Hauses aus wie die Farbe ihrer Profile. Dabei geht es übrigens nicht nur um den Blick von außen. Denn auch von innen ist der gestalterische Einfluss der Fenster enorm, sie sind Rahmen für den Blick nach draußen....

  • Bretten
  • 13.04.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Die Rückkehr aus dem Urlaub kann zum Albtraum werden. Wie man sich vor ungebetenen Gästen in der Urlaubszeit schützt, zeigt die Website www.nicht-bei-mir.de
5 Bilder

Einbrecher machen keinen Urlaub

Wer während des Urlaubs ausgeplündert wird, bemerkt den Schaden meist erst bei der Rückkehr. Mit einfachen Verhaltensregeln kann man die Einbruchsgefahr in der Ferienzeit effektiv reduzieren. (djd). Urlaubszeit ist Einbruchszeit, die entsprechenden Meldungen gehen dann gehäuft bei der Polizei ein. Während die Haus- oder Wohnungsbesitzer im Meer oder Hotelpool planschen, räumen Einbrecher in Seelenruhe die Zimmer aus. Der Schaden wird meist erst bei der Heimkehr bemerkt. Einbruchszahlen steigen...

  • Bretten
  • 26.10.16
Bauen & WohnenAnzeige
Barrierearme Fenster und Türen erleichtern den Alltag.
2 Bilder

Ohne Stolperfallen leben mit barrierearmen Fenstern und Türen

Immer schon sollte ein neues Eigenheim funktional, sowie auch schick und repräsentativ sein. Aber barrierearm? Darum kümmerte man sich in den vergangenen Jahrzehnten noch relativ wenig. Mittlerweile hat hier ein Umdenken eingesetzt: „Wer heute baut oder modernisiert, denkt auch ans Älter-werden und dessen Konsequenzen. Darum liegen barrierearme Fenster und Türen auch bei jungen Baufamilien voll im Trend“, so der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn. VFF/DS....

  • Bretten
  • 03.08.16
Bauen & WohnenAnzeige
Mit elektrochrom verglasten Dachfenstern lässt sich der Sonnen- und Hitzeschutz optimal auf Tageszeit und Wetter abstimmen.
3 Bilder

Hitzeschutz im Dachgeschoss

Für Dachfenster stehen ganz unterschiedliche Lösungen zur Verfügung djd. Wer Räume direkt unter dem Dach hat, sollte sich im Sommer vor der Hitzeeinstrahlung schützen. Schlafen und Entspannen wird sonst zur Herausforderung. Doch es gibt Lösungen, die auf die jeweilige Nutzung der Räume abgestimmt sind. Mit Rollläden, einer elektrochromen Verglasung und der Hitzeschutz-Markise stehen drei unterschiedliche Optionen beispielsweise für Velux-Dachfenster zur Verfügung. Rollläden unterstützen...

  • Bretten
  • 03.08.16
Bauen & WohnenAnzeige
Moderne Sonnenschutzsysteme mit Lichtschienen sparen Energie, bewahren im Sommer vor einem Hitzestau und lassen gesundes Tageslicht in die Wohnräume einfallen.Foto: djd/Schanz Rollladensysteme
2 Bilder

Licht und Schatten mit System

Moderne Rollläden erhöhen dank ihrer Lichtschienen den Wohnkomfort (djd). Im Winter viel Licht und gemütlich warm, im Sommer kein Hitzestau und angenehm kühl: Moderne Beschattungssysteme für Fenster und Wintergärten erhöhen den Wohnkomfort in den eigenen vier Wänden und senken die Nebenkosten. Rollläden und Co. setzen damit nicht nur optische Akzente an der Hausfassade, sondern steigern auch das Wohlbefinden der Bewohner. Clevere Beschattungslösung Licht beeinflusst die Gesundheit ganz...

  • Bretten
  • 27.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.