Gartengestaltung

Beiträge zum Thema Gartengestaltung

Bauen & WohnenAnzeige
Der Herbst ist die richtige Zeit, um Bäume und Sträucher zu pflanzen, beim Anwachsen helfen Mittel zur Pflanzenstärkung. Foto: djd/www.waldleben.eu
3 Bilder

So wachsen die neuen Pflanzen gut an
Obstbäume im Herbst pflanzen

(djd). Kirschen im Frühsommer, Pflaumen im Hochsommer, Zwetschgen, Äpfel und Birnen im Herbst: Ein clever angelegter Obstgarten versorgt uns fast das ganze Jahr über mit frischen Vitaminen. Und er bietet den Vorteil, dass man genau weiß, wo die Früchte herkommen und dass sie rein biologisch angebaut sind. Die beste Zeit, um neue Obstbäume zu pflanzen, ist der Herbst. Die jungen Bäumchen haben dann bereits ihr Laub verloren und können ihre Energie in die Wurzelbildung am neuen Standort stecken....

  • Bretten
  • 14.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
Mit nektarreichen Blumen Bienen unterstützen! Das Pflanzenprogramm ‘Naturbiente‘ bietet den Pollensammlern auch auf dem Stadtbalkon reichlich Nahrung. Foto: Volmary GmbH/akz-o
6 Bilder

Festschmaus für nützliche Insekten
Blumen für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge

(akz-o) Na klar – Insekten brauchen Blumen! Aber welche? Vor allem solche, die reichlich Pollen bilden und gut zugängliche, offene Blüten haben. Achten Sie auf die richtigen Pflanzen und gestalten Sie auf Beet und Balkon ein herrlich buntes Insektenparadies. Pflanzen mit ungefüllten, offenen Blüten, die reichlich Pollen und Nektar liefern, sind für Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge erste Wahl. Noch besser, wenn sie dazu noch eine lange Blütezeit haben und die nützlichen Tierchen über viele...

  • Bretten
  • 15.06.21
Bauen & WohnenAnzeige
Naturnah Gärtnern. Foto: CDC - unsplash.com
10 Bilder

Experten informierten zu: Naturgemäße Gartenpflege
Auf natürliche Art gegen Blattlaus & Co.

Hier ein Kompostierer, Obstbäume und ein Gewächshaus, dort ein Insektenhotel und eine Wildblumenwiese – in vielen Gärten ist eine kleine Revolution im Gange: Gartenfreunde haben das naturnahe Gärtnern für sich entdeckt und machen aus ihren Gärten kleine Biotope, in denen sich Bienen, Schmetterlinge und Vögel wohlfühlen. Vielfalt lautet das Motto in diesen Gärten, in denen mit der Natur gearbeitet wird, anstatt gegen sie. Doch auch in naturnahen Gärten sind Schädlinge wie Blattläuse, Schnecken...

  • Bretten
  • 07.06.21
Bauen & WohnenAnzeige
10 Bilder

Expert*innen beraten zur naturgemäßen Gartenpflege
Gesunde Pflanzen, lebendige Vielfalt

Der eigene Garten steht hoch im Kurs – als Rückzugsort, grüne Oase, als kleines Stück Natur zum Entspannen und Genießen. Für immer mehr Menschen wird der Garten zum Lebensraum, nicht nur für sie selbst, sondern für eine Vielfalt von Pflanzen, Insekten, Vögeln und anderen Gartenbewohnern. Da liegt es auf der Hand, die Kräfte der Natur auch bei der Gestaltung und Pflege des Gartens zu nutzen. Statt chemischen Wirkstoffen und Mineraldünger kommen heute Nützlinge, Pflanzenschutzmittel mit...

  • Bretten
  • 31.05.21
Bauen & WohnenAnzeige
Dank kompetenter Beratung lässt sich der Blütentraum einfach verwirklichen. Foto: Oliver Mathys/VDG/akz-o
7 Bilder

Praktische Tipps zur Beetplanung
Pflegeleichter Blütentraum

(akz-o) Wie hübsch! Schnell landen blühende Blumen im Einkaufswagen. Im heimischen Beet sorgen solche Spontankäufe allerdings oft für Chaos. Für ein harmonisches Miteinander lohnt es sich, die Bepflanzung vorab zu planen. Kompetente Beratung: Welche Pflanze wächst wo besonders gut? Und was blüht wann? Wer sich jetzt, verständlicherweise, überfordert fühlt, holt sich professionelle Unterstützung – zum Beispiel in einem Mitgliedsbetrieb des Verbands Deutscher Garten-Center e.V. Diese...

  • Bretten
  • 08.03.21
Bauen & WohnenAnzeige
Liegt im Trend: Flachdach mit Anklängen an die Bauhaus-Architektur. Foto: djd/sonne-am-haus.de
4 Bilder

Thementipp „Start in die Garten- und Terrassensaison”
So kann das neue Gartenjahr beginnen

(djd). Bald ist es so weit: endlich öfter Sonne, endlich wärmere Temperaturen. Wer einen Garten besitzt, kann den Start in die neue Open-Air-Saison kaum erwarten. In unserem Special geht es deshalb um die tiergerechte Gestaltung der grünen Oase, um umweltfreundliche Poolheizungen, um trendige Terrassenüberdachungen und schließlich um die nötige Sicherheit bei Gartenarbeiten. Hundebesitzer: Den Garten tiergerecht gestalten Wenn Hundebesitzer den Garten mit ihrem Vierbeiner teilen, gilt es...

  • Bretten
  • 09.03.20
Freizeit & Kultur

Schönheit einheimischer Sträucher

Immer wieder wird in den Medien der Nutzen einheimischer Sträucher und Bäume für Insekten und Vogel hochgepriesen. Die leckeren Beeren sind auch eine Bereicherung für jedes Menü. Dabei wird oft vergessen, dass sie nicht nur nützlich sondern auch unglaublich schön sind. Sanddorn hat eine sehr exotische Erscheinung mit feinem silbrigen Laub und mit orangenen Beeren im Oktober. Traubenkirsche erfreut mit duftenden Blüten im Frühjahr und mit rot-gelber Blattfärbung im Herbst. Kornellkirschen blühen...

  • Bretten
  • 23.09.19
Bauen & WohnenAnzeige

Tipps für die Gestaltung
Familiengarten anlegen

(akz-o) Ein gut geplanter Familiengarten sollte am besten so gestaltet sein, dass alle Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen. Platz fürs Toben und Spielen, aber auch für Erholung und Ruhe gehört deshalb unbedingt dazu. Die folgenden Tipps zeigen, wie man aus einem Garten eine Familienoase zaubert. Tipp 1: Alle in die Planung einbeziehen Damit sich später alle gerne häufig und lange im Familiengarten aufhalten, ist es empfehlenswert, schon im Vorfeld über alle Wünsche zu reden. Die Großen...

  • Bretten
  • 07.06.19
Bauen & WohnenAnzeige
Kleiner Garten ganz groß: Beete oder Steinmauern gliedern den Garten und verleihen auch kleinen Flächen mehr optische Tiefe. Foto: djd/STIHL
3 Bilder

So kommt der Garten ganz groß raus

Mit kreativen Ideen kleinere Außenflächen ansprechend gestalten (djd). Zum Wohlfühlen unter freiem Himmel braucht es nicht viel Platz: Auch kleinere Gärten rund ums Eigenheim lassen sich gemütlich und wohnlich gestalten. Gefragt sind dafür eine durchdachte Planung sowie eine angepasste und am besten wenig pflegeintensive Bepflanzung. Hier gibt es Tipps im Überblick. So viel Privatsphäre muss seinNiemand möchte sich beim sonntäglichen Frühstück auf der Terrasse auf den Teller schauen lassen....

  • Bretten
  • 08.03.19
Bauen & WohnenAnzeige
Den eigenen Garten ganz nach seinen Wünschen und Vorlieben zu gestalten macht großen Spaß und bietet viele Freiheiten. Foto: Artem/stock.adobe.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Der Traum vom Garten

Tipps für die Gestaltung (akz-o) Mit dem Bau oder Kauf eines Hauses geht in der Regel auch der Traum vieler Gartenliebhaber in Erfüllung: ein Stück Natur ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Dabei sollte man bestimmte Regeln bei der Gestaltung und die jeweils besonderen Eigenschaften von Bäumen, Pflanzen & Co. im Blick haben. Bevor es an die konkrete Umsetzung geht, ist es wichtig, sich Gedanken über den gewünschten Stil des Gartens zu machen: Soll er eher romantisch und...

  • Bretten
  • 08.03.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Foto: Patrizia Tilly/stock.adobe.com/Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Pflegeleicht und trotzdem schön

Garten seniorengerecht gestalten (akz-o) Hausbesitzer wissen es: Ein Garten ist weitaus mehr als nur ein Stück Natur. Er bedeutet Lebensqualität, ein zusätzliches ‚Wohnzimmer‘ in der warmen Jahreszeit, herrliche Ruhe-Oase im hektischen Alltag oder Spielwiese für die Kleinen. Doch was über viele Jahre hinweg ein Paradies für die ganze Familie ist, kann im Alter zur echten Belastung werden, wenn die Pflege des Gartens nicht mehr so leicht zu bewerkstelligen ist. Rechtzeitig umdenkenRasen mähen,...

  • Bretten
  • 08.02.19
Bauen & Wohnen
Schottergarten - Quelle: Hannes Huber

LNV: „Schottergärten sind illegal“

Schottergärten für Tiere so wertlos wie ein Aldi-Parkplatz Schottergärten sind für die Natur wertlos – und zugleich ein Verstoß gegen die Landesbauordnung. Darauf weist der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) in einem Brief hin, den er im Vorfeld seiner Tagung „Zukunftsforum Naturschutz“ in Stuttgart an das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geschickt hat. „Tausende Gärten in Baden-Württemberg widersprechen geltendem Recht. Schottergärten sind illegal. Die...

  • Bretten
  • 02.11.18
Bauen & WohnenAnzeige
Wer im nächsten Jahr die Sonnensaison auf einer neuen Terrasse erleben möchte, sollte rechtzeitig mit der Planung beginnen und das Gespräch mit einem Fachbetrieb vor Ort suchen. Foto: betonbild/txn

Jetzt die Gartensaison 2019 planen

txn. Das Wetter wird schlechter und die Gartensaison ist vorbei: ein guter Zeitpunkt, um über eine neue Terrasse nachzudenken und die Ideen im Kreis der Familie zu diskutieren. An erster Stelle steht meist die Frage nach dem geeigneten Material. Es sollte möglichst haltbar sein, darf bei Nässe nicht zu rutschig werden und auch der Pflegeaufwand sollte sich in Grenzen halten. Kein Wunder also, dass Pflastersteine und Platten aus Beton besonders häufig verbaut werden. Das natürliche Material,...

  • Bretten
  • 07.09.18
Bauen & WohnenAnzeige
Trockenmauern geben Gärten eine klare Struktur und lassen eher kleinere Flächen großzügiger wirken. Mit einer Akku-Motorsense lässt sich unerwünschter Wildwuchs auch auf engem Raum schnell und einfach beseitigen Foto: djd/STIHL
3 Bilder

Kleiner Garten ganz groß

Mit einer cleveren Gestaltung wirkt die Freifläche optisch größer (djd). Nicht jeder nennt ein parkähnliches Grundstück mit XXL-Rasenfläche, einem stattlichen Pool und viel altem Baumbestand sein Eigen. Grundstücke in Baugebieten messen heutzutage oft kaum mehr als 400 oder 500 Quadratmeter. Doch auch kleinere Gärten können ganz groß rauskommen und sich in ein ansprechendes Refugium verwandeln. Voraussetzungen dafür sind eine clevere Planung und das Vermeiden typischer Fehler. Eine gute Planung...

  • Bretten
  • 09.03.18
Freizeit & Kultur
Jeder kann selbst Hand anlegen und sein Gartenhaus individuell nach seinem persönlichen Geschmack möblieren, streichen und dekorieren.
3 Bilder

Die englische Gartenkultur bietet Lebensfreude pur und trendige Shabby Chic Kreationen

(TRD) Englische Gärten mit ihrer prachtvollen Pflanzenwelt sind weltberühmt. Weil die Briten seit jeher ein Völkchen mit einer Vorliebe für schöne Gärten und exklusive Land- und Gartenhäuser sind, verwandeln jene Inselbewohner, die etwas auf sich halten, ihre Gärten mit viel Liebe zum Detail in eine blühende Landschaft. Helles Holz, große Glasflächen und klare Linien passen dabei ideal in eine idyllische Gartenlandschaft. Der Schlüssel zur Gemütlichkeit sind natürliche Materialien und eine...

  • Region
  • 28.03.17
Marktplatz
Das Team von Wolf-Kuld Garten- und Landschaftsbau: (von links) Holger Sturm, Martina Wolf-Kuld, Philip Haupt, Elmar Kuld und Ingrid Wolf.

Gartenträume verwirklichen mit Wolf-Kuld Garten- und Landschaftsbau in Walzbachtal-Jöhlingen

(ch) Mit frischem Elan und vielen neuen Ideen führt seit Juli die junge Gärtnermeisterin Martina Wolf-Kuld gemeinsam mit ihrem Ehemann Elmar Kuld die Geschäfte der neu gegründeten Wolf-Kuld Garten- und Landschaftsbau GmbH im Jöhlinger Gewerbegebiet Grombacher Straße. „Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt“, zitiert Martina Wolf-Kuld ein chinesisches Sprichwort. So gesehen hat das Leben jeden Tag etwas Neues, Großartiges zu bieten. Denn das junge, kreative und äußerst...

  • Region
  • 05.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.