Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Politik & Wirtschaft
Ab Montag, 22. März, müssen auch Grundschüler im Unterricht eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung oder FFP2-Maske tragen.

Musik-, Kunst-, und Jugendkunstschulen dürfen öffnen
Grundschüler müssen medizinische Masken im Unterricht tragen

Stuttgart (dpa/lsw) Grundschüler in Baden-Württemberg müssen von Montag an auch im Unterricht medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen oder eine FFP2-Maske tragen. Das ist eine von mehreren Neuregelungen in der Corona-Verordnung, die die Landesregierung am Freitagabend in Stuttgart veröffentlichte. Zudem kann in den Klassen fünf und sechs in den weiterführenden Schulen, die am Montag erst zurückgekehrt waren, wieder Wechselunterricht eingeführt werden. Hintergrund ist, dass in manchen Schulen der...

  • Bretten
  • 20.03.21
Soziales & Bildung

Für jedes der vier Klassenzimmer wurde ein Gerät von Firmen gespendet
Luftfiltergeräte auch in Grundschule Neibsheim in Betrieb

Bretten (bea) Auch in der Grundschule in Neibsheim sind inzwischen in jedem der vier Klassenzimmer Luftreinigungsgeräte in Betrieb. Für die gespendeten Lüfter ist Schulleiterin Manuela Grajer dankbar. „Trotz regelmäßigem Lüften merkt man, dass die Luft klarer und frischer ist, wenn die Luftreiniger in Betrieb sind“, sagt sie. Die von den Schülern liebevoll „R2D2“ genannten Geräte wurden von drei Firmen aus Neibsheim - Steuerbüro Westermann, Müller Hausgerätetechnik und Malergeschäft...

  • Bretten
  • 05.03.21
Politik & Wirtschaft
Kurze Wege, schnelle Lösung: Die Lehrer der Grundschule Ruit haben nun FFP-2 Masken

Dank anonymer Spender gibt es an der Ruiter Grundschule FFP-2 Masken für Lehrer
"Wer eine Maske tragen will, muss sie sich selber kaufen"

Bretten (bea) In der Grundschule in Ruit steht ein Paket mit 250 FFP-2 Masken für die dortigen Lehrer bereit. Dieses hatte Schulleiterin Stefanie Wendt im Dezember bestellt. Doch zum Zeitpunkt der Bestellung sei noch nicht klar gewesen, dass die Masken nicht über das Corona-Sonderbudget der Schulen abgerechnet werden dürften, fügt Ortsvorsteher Aaron Treut an. Daher organisierte er private Spender, die nicht genannt werden wollten, um den offenen Betrag von 450 Euro auszugleichen. "Es darf...

  • Bretten
  • 20.01.21
Politik & Wirtschaft

Philologen- und Realschullehrverband fordern Wiedereinführung der verbindlichen Grundschulempfehlung
"Aus Verbindlichkeit ist Beliebigkeit geworden"

Stuttgart (dpa/lsw) - Wenige Wochen vor der Landtagswahl haben der Philologen- und Realschullehrverband die Wiedereinführung der verbindlichen Grundschulempfehlung gefordert. Ihr liege eine pädagogische Gesamtwürdigung zu Grunde, die die bisherige Lern- und Leistungsentwicklung des Kindes, Lern- und Arbeitsverhalten sowie Lernpotenziale berücksichtige, teilte die beiden Verbände am Freitag in Stuttgart mit. «Aus Verbindlichkeit ist Beliebigkeit geworden, die allen Schularten gleichermaßen...

  • Bretten
  • 15.01.21
Soziales & Bildung
Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen ist in Baden-Württemberg auf einen Tiefstand gesunken.

250 Schüler und Lehrer werden getestet
Grundschule in Göppingen wegen Coronavirus geschlossen

Göppingen (dpa/lsw) - Eine Grundschule in Göppingen ist wegen des Coronavirus geschlossen worden. Bei einem Kind, das die Schule besuche, sei eine Infektion mit dem Virus festgestellt worden, teilte ein Sprecher der Stadt Göppingen am Freitagabend mit. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt bleibe die Grundschule daher bis einschließlich Mittwoch geschlossen. An diesem Samstag sollten Schüler und Lehrer auf das Coronavirus getestet werden. An der Uhland-Grundschule werden rund 250 Schüler in...

  • Region
  • 27.06.20
Soziales & Bildung

Oberderdinger Kindertageseinrichtungen und Grundschulen
Rückkehr unter Pandemiebedingen zum Regelbetrieb

Oberderdingen (kn) Das Kultusministerium hat Mitte Juni Konzepte vorgelegt, die die Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen ab dem 29. Juni 2020 in Baden-Württemberg ermöglichen. Auch in Oberderdingen werde dies der Fall sein, teilt das Rathaus mit. Das vorhandene Konzept zur Rückkehr in den Regelbetrieb in Kindertageseinrichtungen sei bis in das Kindergartenjahr 2020/2021 gültig. Die Einrichtungen seien verpflichtet unter Vorgaben des...

  • Region
  • 27.06.20
Soziales & Bildung
Schule oder Kindergarten: Mit der Vorziehung des Stichtags für die Einschulung auf 30. Juni könnten Kita-Plätze in Bretten ab 2020/2021 knapp werden.

Folge der vom Kultusministerium geplanten Vorverlegung des Stichtags für die Einschulung auf 30. Juni
2020/21 könnte es in den Kitas eng werden

BRETTEN (ch) Für Kinder, die im Spätsommer 2020 in Bretten in den Kindergarten kommen, könnte es eng werden. Der Grund: Die Stadt rechnet damit, dass bis zu 70 potenzielle Schulanfänger womöglich nicht eingeschult werden, weil das Kultusministerium vorhat, den Stichtag für die Einschulung ab dem kommenden Jahr auf den 30. Juni vorzuverlegen. Städtetag für schrittweise Vorziehung Damit reagiert das Ministerium auf eine Elternpetition unter dem Motto „Stoppt die Früheinschulung in...

  • Bretten
  • 07.08.19
Soziales & Bildung
1. Reihe von links nach rechts:
Über den Blanc & Fischer Preis in den Kategorien "Beste Zeugnisleistung" , "Beste Sportleistung" und "Soziales Engagement" freuten sich Emilia Köhver, Lionel Crespo Andreu, Joschua Müller, Jannik Heugel, Lana Abramovic und Amy Korneck
6 Bilder

Abschied von der Grundschule

Der Wechsel in die 5. Klasse ist ein spannender Lebensabschnitt, der mit Veränderungen einhergeht. Die Kinder verlassen die Grundschule und damit auch oft ihre liebgewonnen Freunde, sowie Lehrer, die sie die letzten vier Jahre begleitet haben. Bereits zum vierten Mal wird in der Strombergschule Oberderdingen dieses Ereignis mit einer Abschlussfeier gewürdigt. Mit dem Musikstück "Pomp und Circumstance" stimmte die Bläserklasse 3/4 unter der Leitung von Tabea Stark musikalisch auf die Feier ein....

  • Region
  • 22.07.19
Soziales & Bildung
Kinder der Klasse 4 der Rinklinger Grundschule machten sich in einem Stop-Motion-Filmprojekt diese Technik zunutze, um mit Hilfe von Tablets, Lego-Steinen und Lego-Figuren einen Ritterfilm zu drehen.

Stop-Motion-Filmprojekt an der Grundschule Rinklingen
Bewegung – Halt – Bewegung! Wie Lego-Figuren zum Leben erweckt werden

Bretten-Rinklingen (kn) Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der unbewegte Objekte animiert werden, indem sie für jedes einzelne Bild des Filmes immer geringfügig verändert und dann fotografiert werden. Wenn die einzelnen Bilder anschließend aneinandergereiht werden, entsteht die Illusion einer Bewegung. Man könnte auch von einem digitalen Daumenkino sprechen. Diese Technik wurde in vielen bekannten Filmen, wie zum Beispiel Jurassic Park oder Shaun das Schaf, verwendet. Actionreich und...

  • Bretten
  • 15.07.19
Soziales & Bildung
Baden-Württemberg will mit einer landesweiten Fortbildungsinitiative für Lehrer die Rechtschreibung von Grundschülern verbessern.

"Orthographie lehren und lernen"
Ministerium: Rechtschreibung von Grundschülern verbessern

Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg will mit einer landesweiten Fortbildungsinitiative für Lehrer die Rechtschreibung von Grundschülern verbessern. Heute stellt Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) die Initiative an einer Schule in Stuttgart vor. Die Initiative richtet sich laut Ministerium an Grundschullehrer und ergänzt die Maßnahmen, die Baden-Württemberg zur Stärkung der Lese- und Schreibkompetenzen bereits ergriffen hat. Bessere Vermittlung von RechtschreibungBei der...

  • Region
  • 13.05.19
Soziales & Bildung

Mosten wie zu Großmutters Zeiten – Traditioneller Kelter-Tag an der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten

Das gibt es nicht alle Tage: Unzählige Körbe mit frischen Äpfeln werden in aller Frühe mit dem Traktor auf den Schulhof der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule gefahren. „Alles abladen!“, ruft Ralf Martin, Lehrer der Hebel-Schule und stellvertretender Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bauerbach. Nachdem in der Vorwoche schon die „Großen“ mosten durften, war es nun an den Grundschülern: Zusammen mit den Lehrerinnen Simone Kritter-Masuch und Sandra Lamberger-Glaser machen sich die...

  • Bretten
  • 30.09.18
Soziales & Bildung

Spannender Besuch bei der Feuerwehr 

Die vierte Klasse der Grundschule Neibsheim bekam auch eine Schauübung geboten Neibsheim (pm) Die vierte Klasse der Pfarrer Wolfram-Hartmann-Schule Neibsheim hat das Feuerwehrhaus der Abteilung Neibsheim besucht. Mit großem Interesse verfolgten die Schülerinnen und Schüler den Vortrag der Neibsheim Feuerwehrleute. Fett- und Spraydosen-Explosion Bei einer kleinen Schauübung wurden im Anschluss unter anderem eine Fettexplosion und die Auswirkungen von Hitze auf eine handelsübliche Spraydose...

  • Bretten
  • 15.06.18
Soziales & Bildung

Spielplatz für die Grundschule Neibsheim

Ein lange gehegter Wunsch wurde endlich wahr: Auch die Pfarrer-Wolfram-Hartmann-Schule in Neibsheim hat jetzt einen schönen Spielplatz mit vielen abwechslungsreichen Spielgeräten. Ermöglicht hat das die Stadt Bretten als Schulträger. Nun kann Bewegung in der Schule noch mehr gefördert werden. Die derzeit rund 70 Kinder balancieren, klettern, hüpfen, springen und spielen seither begeistert in den Pausen auf den neuen Geräten. Das Foto mit Bürgermeister Michael Nöltner (2. von rechts) und...

  • Bretten
  • 14.05.18
Soziales & Bildung
5 Bilder

Hoch hinaus ...

...wollten sie alle, die Schüler der 2. Klasse der Pfarrer-Wolfram-Hartmann-Schule aus Neibsheim, als sie sich am 30. April frühmorgens an der Bushaltestelle trafen, um zum Klassentraining im EPA Hochseil- und Klettergarten der AWO nach Durlach zu fahren. Neibsheim (clhö) Doch vor den Lohn haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt und so galt es, zunächst einige Übungen zu absolvieren. Vertrauen musste geübt werden und Teamwork. An einem Strang ziehen Der Kletternde traut sich nur nach...

  • Bretten
  • 09.05.18
Soziales & Bildung
Lehrermangel könnte im Schuljahr 2017/18 zu Unterrichtsausfall führen.

Südwesten: Schulbeginn im Zeichen drohender Unterrichtsausfälle

Zum Schulanfang 2017/18 starten deutlich mehr Kinder in ihre Schullaufbahn als noch im Jahr davor. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) rechnet mit Unterrichtsausfall. Stuttgart (dpa/lsw) Für mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche beginnt heute die Schule. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat eingeräumt, dass wegen Lehrermangels Unterrichtsausfälle im neuen Schuljahr drohen. Zwar sei die Unterrichtsversorgung zum Start ordentlich. Doch wenn im November eine Krankheitswelle...

  • Bretten
  • 11.09.17
Soziales & BildungAnzeige
Rein in die Lieblingsjacke und raus aus dem Kindergarten: Kuschelweiche Strickmode begleitet durch die ersten Schultage. Foto: Medima/akz-o

Juchhuuu – ich bin schon groß

So gelingt der Schulstart (akz-o) Der Schritt vom Kindergarten in die Schule ist groß und wichtig. Viele ABC-Schützen können es kaum abwarten, endlich nicht mehr klein zu sein und in die Schule gehen zu dürfen. Damit diese Freude erhalten bleibt, sollten Eltern den Schulanfang ein bisschen vorbereiten. Spannend: Schnuppertag in der Grundschule Viele Grundschulen kooperieren mit Kindergärten und organisieren vor den Sommerferien einen Schnuppertag. Hier lernen die Schulneulinge die Grundschule,...

  • Bretten
  • 04.09.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Das Grundschul-Hausaufgabenheft vom Häfft-Verlag gibt es mit drei bunten, kindgerechten Motiven.

Mit häfftig-guter Laune in die Grundschule!

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 5x1 Grundschulsets bestehend aus einem Grundschulhausaufgabenheft und einem Turnbeutel von Häfft. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. (kn) Mit dem Grundschul-Hausaufgabenheft 2017/18 kommen große und kleine Kinder selbstständig und unbeschwert durch das neue Schuljahr. Denn die bärenstarken Lernfreunde des Häfft-Verlages stecken voller nützlicher Planungshilfen, die die Hausaufgaben-Organisation für...

  • Bretten
  • 11.08.17
Soziales & Bildung
Aaron treut beantwortete die Fragen der Kinder rund um das Thema Wald.

Bretten-Ruit: Grundschüler erkunden den Wald

Zu einer Walderkundung machten sich die Ruiter Grundschülerinnen und Schüler der zweiten Klasse auf. Begleitet wurden sie von Ortsvorsteher Aaron Treut. Bretten (pm) In der vergangenen Woche erlebten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse an der Grundschule Ruit einen lehr – und erlebnisreichen Lerngang in den Ruiter Wald, um Bäume, Tiere und Pflanzen in ihrem Lebensraum zu erkunden und kennenzulernen. Begleitet wurden die Kinder und ihrer Lehrerin sowie dem Ruiter Ortsvorsteher Aaron...

  • Bretten
  • 20.07.17
Soziales & Bildung
Rektorin Anna Lurkaund Bürgermeister Ulrich Hintermayer

Kraichtal: Anna Lurka zur Schulleiterin in Oberöwisheim ernannt

Die Burggarten-Grundschule in Kraichtal-Oberöwisheim hat nun auch offiziell eine neue Chefin: Anna Lurka wurde zur Schulleiterin ernannt. Kraichtal (sn). Mit dem Wechsel von Schulrektor Matthias Fuchs zur Markgrafen-Gemeinschaftsschule Münzesheim zum Jahresbeginn 2016 galt es, die Leitungsstelle an der Grundschule Oberöwisheim neu zu besetzen. Zur neuen Schulleiterin war die dortige Lehrkraft Anna Lurka bestellt worden, die offiziell von Ina Berger als Vertreterin des Staatlichen Schulamtes...

  • Region
  • 20.05.17
Soziales & Bildung
Noch pünktlich zum Jahreswechsel fertiggestellt: Die Küche in der Grundschule Ruit erstrahlt in neuem Glanz.

Förderverein Ruit übergibt neue Schulküche

Der Förderverein Ruit konnte dank Spenden die neue Schulküche der Grundschule offiziell übergeben. Bretten. Nach vielen organisatorischen Schwierigkeiten und einigen technischen Hindernissen konnte der Förderverein Ruit (FÖR) noch im Dezember 2016 die neue Schulküche in der Grundschule Ruit offiziell übergeben. Da die bisherige Küche stark veraltet war, strebte der FÖR in Zusammenarbeit mit der Leitung der Grundschule sowie dem Ortschaftsrat bereits seit langer Zeit eine Erneuerung der...

  • Bretten
  • 09.01.17
Freizeit & Kultur
34 Bilder

Ein Friedenslicht reist um die Welt

Grundschulkinder führen einstündiges Musical auf Neibsheim (ger) "Wir sind auf dem Weg mit dem Friedenslicht", so sangen die Kinder der Pfarrer-Wolfram-Hartmann-Grundschule Neibsheim. Zur Weihnachtsfeier in der Talbachhalle hatten Rektorin Manuela Grajer und ihr Kollegium das Musical mit den fast 60 Kindern einstudiert. Eingängige, berührende Lieder, von den Schülern teils im Chor, teils solo vorgetragen, wechselten mit schauspielerischen Zwischenstücken. Das Musical schlug einen Bogen von der...

  • Bretten
  • 07.01.17
Politik & Wirtschaft
Von der S4-Haltestelle "Wössingen Ost" wird das Glasfaserkabel Richtung Gewerbegebiet Bitschengässle verlegt. Foto: ch

Schnelles Internet: In Wössingen könnten bis Ende Februar die ersten Glasfaseranschlüsse fertig sein

(ch) Nach dem offiziellen Start des Glasfaserausbaus kurz vor Weihnachten in Oberderdingen rückt auch in Walzbachtal die Versorgung mit ultraschnellem Internet in greifbare Nähe. Am 23. Januar um 15 Uhr ist in Wössingen der symbolische Spatenstich geplant. Je nach Witterung könnte dort bereits Mitte Januar die Verlegung der Kabel beginnen, allerdings vorerst nur für Unternehmen und eine begrenzte Zahl Privathaushalte. Geplant ist, Walzbachtal an den parallel zur S-Bahntrasse verlaufenden...

  • Region
  • 05.01.17
Soziales & Bildung
Das Podium bei der Info-Veranstaltung im Sportraum der Grundschule Landshausen (von links): Johannes Wanner, Rektor GS Menzingen, Angelika Auer, Rektorin GS Landshausen, Matthias Fuchs, Geschäftsführender Rektor der Kraichtaler Schulen, Heike Walter, Schulrätin, sowie Elisabeth Groß, Leiterin des Staatlichen Schulamtes Karlsruhe, Ulrich Hintermayer, Bürgermeister von Kraichtal und Reinhard Neudeck, Hauptamtsleiter.

Schulleiter in Landshausen gesucht

Informationsabend zur Nachfolgeregelung für die Schulleiterstelle an der Grundschule in Landshausen. Kraichtal (sn) Der Schulstandort im Kraichtaler Stadtteil Landshausen beheimatet die kleinste Grundschule im Landkreis Karlsruhe. Jahrgangsübergreifend werden gerade einmal knapp 30 Kinder in zwei Klassen unterrichtet. Da Schulleiterin Angelika Auer nur noch bis zum Ende des laufenden Schuljahres 2016/2017 die Geschicke als dortige Rektorin leiten wird, stellt sich bereits vielen Eltern sowie...

  • Region
  • 06.12.16
Freizeit & Kultur
Bildnis von Samuel Friedrich Sauter aus dem Jahr 1845.
2 Bilder

Gedenken an den Dorfpoeten Samuel Friedrich Sauter

Die Kerwe in Flehingen steht im Zeichen des Dorfschullehrers und Volksdichters Samuel Friedrich Sauter. Er wäre in diesem Jahr 250 Jahre alt geworden. Oberderdingen. Zum Kirchweihsonntag, 23. Oktober, laden die Gemeinde Oberderdingen sowie die Interessengemeinschaft Flehinger Vereine herzlich ein. In diesem Jahr steht die Kerwe ganz im Zeichen des 250. Geburtstages des Flehinger Dichters Samuel Friedrich Sauter. Bei einem „Spaziergang auf den Spuren Sauters“ ab 14 Uhr wandeln Besucherinnen und...

  • Region
  • 19.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.