Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Politik & Wirtschaft
Ortseingangsschild Angelbachtal
2 Bilder

LEADER: Erste Schilder des interkommunalen Verkehrsleitsystems aufgestellt

Neue Schilder an den Ortseingängen von Angelbachtal heißen den Besucher in der Gemeinde willkommen. Die Schilder sind die ersten, die im Rahmen des interkommunalen Projektes „Verkehrsleitsystem Eschelbronn, Angelbachtal und Meckesheim“ aufgestellt wurden. Gemeinsam haben die Gemeinden ein zeitgemäßes Schilderkonzept entwickelt. Die Gemeinde Eschelbronn hat die Koordinierung und Federführung des Beschilderungsprojekte übernommen. In Angelbachtal wurden die besagten Begrüßungsschilder...

  • Region
  • 14.08.19
Politik & Wirtschaft
Das Auswahlgremium verteilt in öffentlicher Sitzung die Fördergelder.
2 Bilder

Letzte Chance für Bewerbungen bis Oktober!
LEADER: Zum vorletzten Mal wurden Ideen im Kraichgau zur Förderung ausgewählt

Das LEADER-Auswahlgremium hat in seiner Sitzung am 25.07.2019 in Malsch bei hochsommerlichen Temperaturen vier neue LEADER- Förderprojekte für eine finanzielle Unterstützung ausgewählt. Fast 470.000 € an Fördermitteln der Europäischen Union und des Landes stellt die die Region zur Verfügung. Den Vorhaben wurde vom Auswahlgremium ein regionales Interesse bescheinigt und daher können die Ideengeber nun den Förderantrag bei den jeweils zuständigen Landesbehörden stellen: Ein Reiterhof in...

  • Region
  • 30.07.19
Soziales & Bildung
Silke Ssymank und Martin Scherer

Rheuma-Liga-Selbsthilfeorganisation in Bruchsal erhält 12.444 Euro
Geldspritze für einen guten Zweck: Die DAK-Gesundheit in Bruchsal unterstützt die Arbeit der Rheuma-Liga Baden-Württemberg mit 12.444 Euro.

Die Rheuma-Liga hat Ihren Hauptsitz mit einer Geschäftsstelle in Bruchsal. Die DAK-Gesundheit unterstützt mit ihrer Spende die Durchführung von Seminaren und Schulungen für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies soll eine Hilfestellung in der Alltagsbewältigung Ihrer Arbeit sein. Es wird vermittelt, was bedeutet es chronisch rheumakrank zu sein; welche Voraussetzungen sind notwendig, dass Gruppentherapie durchgeführt werden kann; wie geht man mit Menschen um, die...

  • Bretten
  • 19.07.19
Blaulicht

Feuerwehren im Enzkreis erhalten 1,2 Millionen Euro Förderung
„Alle Anträge erfolgreich“

Enzkreis (enz) 1,2 Millionen Euro – so hoch ist die Summe, mit der das Land Baden-Württemberg in diesem Jahr die Feuerwehren in den Städten und Gemeinden des Enzkreises fördert. „Damit sind alle Zuwendungsanträge unserer Kreiskommunen, die grundsätzlich förderfähig waren, von Erfolg gekrönt“, freut sich Wolfgang Herz, Erster Landesbeamter des Enzkreises, über die guten Nachrichten aus Stuttgart. In die Förderung des Feuerwehrwesens investiert das Land 2019 insgesamt mehr als 56 Millionen Euro –...

  • Region
  • 08.07.19
Freizeit & Kultur
Die Vorsitzende des Vereins Regionalentwicklung Kraichgau e.V., Sarina Pfründer, übergibt das Förderschild zum Abschluss der Maßnahme an den Projektträger Wolfram Pfaus.

Tiefgarage am Amalienhof in Sulzfeld fertiggestellt
Örtliche Innenentwicklung bekommt dank LEADER neue Impulse

Der Amalienhof in Sulzfeld ist in der Deutschen Denkmalliste als „Barockes Landschloss mit englischem Landschaftsgarten“ eingetragen und als baukulturelles Anwesen für die Region von Bedeutung. Die Gesamtanlage bestehend aus mehreren Gebäuden und ehemaligen Stallungen wird Schritt für Schritt renoviert und nachhaltigen, größtenteils gewerblichen Nutzungen zugeführt. Ziel ist es den Amalienhof seiner wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung entsprechend zukunftstauglich zu machen. Mit seiner...

  • Region
  • 27.05.19
Politik & Wirtschaft
Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg und  Zweckverbandsvorsitzender Jörg-Michael Teply (von links) sowie Thomas Blenke MdL (rechts) freuen sich über den Förderbescheid, den sie aus den Händen von Innenminister Thomas Strobl (Zweiter von rechts) erhielten.

Enzkreis erhält rund 156.000 Euro
Weitere Förderung für Ausbau des Breitbandnetzes

Maulbronn/Ötisheim (enz) Vom geförderten Ausbau des Breitbandnetzes im Enzkreis profitierten auch im April weitere Verbandskommunen. So konnten jüngst der Zweckverbandsvorsitzende, Wurmbergs Bürgermeister Jörg-Michael Teply sowie Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg aus den Händen von Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl Förderbescheide mit einem Gesamtvolumen von rund 156.000 Euro in Empfang nehmen. Damit wurden dem Zweckverband in den ersten vier Monaten dieses Jahres bereits...

  • Region
  • 02.05.19
Politik & Wirtschaft
Das Umweltministerium unterstützt die Städte und Gemeinden mit rund 164 Millionen Euro bei Projekten zu Wasserwirtschaft und Altlasten-Beseitigung.

Förderung für Kläranlage Heidelsheim und Starkregen-Management

Umweltschonende Abwasserentsorgung, Hochwasserschutz oder Regenwasser-Rückhaltung: das Umweltministerium unterstützt die Städte und Gemeinden mit rund 164 Millionen Euro bei Projekten zu Wasserwirtschaft und Altlasten-Beseitigung. Auch der Landkreis Karlsruhe profitiert. Landkreis Karlsruhe (kn) Umweltschonende Abwasserentsorgung, Hochwasserschutz oder Regenwasser-Rückhaltung: das Umweltministerium unterstützt die Städte und Gemeinden mit rund 164 Millionen Euro bei Projekten zu...

  • Bretten
  • 21.03.19
Politik & Wirtschaft
Auch in der Weißhofer Straße in Bretten hat sich das Förderprogramm Einzelhandel positiv ausgewirkt. Foto: ch

Mit Geldspritze gegen Ladenschließungen: Brettener Gemeinderat verlängert Förderprogramm Einzelhandel

Der Brettener Gemeinderat hat das seit 2016 bestehende Förderprogramm Einzelhandel um weitere drei Jahre verlängert. BRETTEN (ch) Geschäftsaufgaben, jahrelange Leerstände, Verarmung des Angebots – damit das nicht um sich greift und am besten gar nicht erst passiert, unterstützt die Stadt Bretten seit drei Jahren den in der Innenstadt ansässigen Einzelhandel mit einem speziellen Förderprogramm. Kurz bevor die dreijährige Testphase zum Jahresende ausgelaufen wäre, hat der Gemeinderat gestern...

  • Bretten
  • 20.12.18
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Freude beim Zweckverband „Breitbandversorgung im Enzkreis“: Land fördert Baumaßnahmen in Knittlingen

Und weiter geht’s: Erneut konnte Jörg-Michael Teply, Vorsitzender des Zweckverbandes „Breitbandversorgung im Enzkreis“, aus der Hand von Innenminister Thomas Strobl einen Förderbescheid entgegennehmen. Knittlingen (enz) Diesmal unterstützt das Land Mitverlegungs-Maßnahmen in der Stadt Knittlingen und im Stadtteil Freudenstein-Hohenklingen. Der Bescheid lautet auf 70.350 Euro. Mit Teply freuten sich der Landtagsabgeordnete Erik Schweickert und Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp bei...

  • Region
  • 17.10.18
Freizeit & Kultur
7 Bilder

Feierstunde zur Einweihung der Marktscheune Meckse

Mitte März war ein ganz besonderer Tag für LEADER im Kraichgau: Mit der Marktscheune Meckse wurde das erste gewerbliche Vorhaben, das mit der Unterstützung des Förderprogrammes umgesetzt wurde, im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt. Die Gäste um Frau Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum Friedlinde Gurr-Hirsch, den Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte und Hermino Katzenstein, dem Abteilungspräsidenten Dr. Ulrich Roßwag im Regierungspräsidiums Karlsruhe, Vertretern des...

  • Region
  • 20.03.18
Soziales & BildungAnzeige
Die Ausbildung in der Fiducia & GAD hat eine lange Tradition und einen extrem hohen Stellenwert im Unternehmen.

Wo IT-Herzen höher schlagen: Ausbildung bei der Fiducia & GAD

Die Fiducia & GAD IT AG ist die Nummer Eins, wenn es um innovative IT-Dienstleistungen und –Lösungen für Banken geht. Eine Ausbildung bei der Fiducia & GAD heißt Praxisluft schnuppern bei einem der größten IT-Dienstleister Deutschlands. KARLSRUHE (pm) Die Fiducia & GAD IT AG ist die Nummer Eins, wenn es um innovative IT-Dienstleistungen und –Lösungen für Banken geht. Zu den Kunden gehören alle deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, Privatbanken oder auch Marktkunden wie der ADAC. Eine...

  • Region
  • 07.03.18
Soziales & Bildung
Stand des Fördervereins mit den fleißigen Helfern

Gelungene Tombola beim Schulfest der Schillerschule Bretten

Beim Schulfest der Schillerschule am 24.07.2018 veranstaltete der Förderverein der Schillerschule Bretten e.V. eine große Tombola mit zahlreichen, attraktiven Preisen, die hauptsächlich von Brettener Unternehmen gespendet wurden. Groß und Klein konnten ihr Glück während des Festes mit einem Loskauf versuchen. Jedes Los war ein Gewinn, so dass es nur strahlende Gewinner an diesem Tag gab. Der Förderverein bedankt sich ganz herzlich für die gestifteten Preise bei den Sponsoren: Bauerngruppe...

  • Bretten
  • 04.03.18
Freizeit & Kultur

Weitere Projekte aus der Region erhalten LEADER-Fördergelder

Das Auswahlgremium hat am Montag, den 19.02.2018 bei seiner Sitzung im Bürgerhaus Mühlhausen neue Gelder zur Förderung von Projekten im Kraichgau vergeben. Vier Vorhaben wurden ausgewählt und werden mit insgesamt ca. 485.000 € an Geldern unterstützt. Das größte neue Förderprojekt ist ein interkommunales Vorhaben von den neun Kraichgau-Kommunen Angelbachtal, Kürnbach, Kraichtal, Oberderdingen, Östringen, Sinsheim, Sulzfeld, Zaisenhausen und Zuzenhausen. Diese investieren gemeinsam in die...

  • Region
  • 27.02.18
Politik & Wirtschaft

5,17 Millionen Euro für Natur- und Umweltschutz in Baden-Württemberg

3 Millionen Euro für sieben Naturparks fördern Regionalentwicklung und stärken regionale Wirtschaft – 221.000 Euro für Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Region (pm) Der Finanz-Ausschuss des Landtages hat in seiner gestrigen Sitzung die Gelder aus Erlösen der Glücksspirale für Projekte im Natur- und Umweltschutz freigegeben. Die Projektlisten der beiden Ministerien „Ländlicher Raum und Verbraucherschutz“ und „Umwelt, Klima und Energiewirtschaft“ haben ein Gesamtvolumen von rund 2,92 Millionen...

  • Bretten
  • 24.02.18
Soziales & Bildung

Zuschuss für Sprachförderung im städtischen Kindergarten Drachenburg

Die Stadt Bretten erhält für die Sprachförderangebote im städtischen Kindergarten Drachenburg eine finanzielle Unterstützung. Bretten (bal) Der Zuschuss für das Kindergartenjahr 2017/2018 in Höhe von 16.200 Euro wird für das Landesprogramm Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf (SPATZ) eingesetzt. Mehrmals wöchentlich führt eine speziell dafür beschäftigte Sprachförderkraft in vier Kleingruppen, mit maximal sieben Kindern, die Sprachförderung durch. Außerdem...

  • Bretten
  • 22.02.18
Freizeit & Kultur
Begrüßung durch die Vorsitzende Sarina Pfründer
3 Bilder

Die Region Kraichgau im Blickfeld

Zusammen die Entwicklung des Kraichgaus vorantreiben: Unter diesem Motto fanden sich rund 45 engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vertreter von Vereinen, Unternehmen, Verbänden und Kommunen am Montag, den 29. Januar zum LEADER-Regionalforum in Eppingen zusammen. Anlass des Regionalforums war die Halbzeit der aktuellen LEADER-Förderperiode, in der das Erreichte und die gesteckten Ziele auf den Prüfstand gestellt werden. Mit einer beispielhaften Darstellung der bisherigen Förderprojekte und einem...

  • Region
  • 01.02.18
Soziales & Bildung
Spiel und individuelle Förderung: In der neuen Kita mit Familienzentrum des FAM e.V. wird beides miteinander verbunden.
4 Bilder

In Bretten zuhause: Pionierin Ulrike Stromberger führt Kita und Familienzentrum zusammen

Mit der Kombination von Kita und Familienzentrum war Ulrike Stromberger vor 26 Jahren nicht nur in Bretten, sondern landkreisweit zukunftsweisend. Das erfolgreiche Konzept soll jetzt auf dem Mellert-Fibron-Gelände zusammengeführt werden. BRETTEN (us) Mit der Kombination von Kita und Familienzentrum war Ulrike Stromberger vor 26 Jahren nicht nur in Bretten, sondern landkreisweit zukunftsweisend. Das erfolgreiche Konzept soll jetzt auf dem Mellert-Fibron-Gelände zusammengeführt werden....

  • Bretten
  • 25.01.18
Freizeit & Kultur

LEADER-Weihnachtsgrüße

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Teilnehmer der LEADER-Arbeitsgruppen und Interessierte, liebe Freunde und Partner von LEADER-Kraichgau, liebe Mitgestalter, die ersten Schneeflocken sind gefallen, Weihnachtsmärkte laden zum gemütlichen Bummel ein und der Duft von frischgebackenen Plätzchen und kandierten Äpfeln liegt in der Luft. Bald ist Weihnachten! Es liegen spannende zwölf Monate hinter uns, in denen wir gemeinsam an der Gestaltung einer liebens- und lebenswerten Region...

  • Region
  • 21.12.17
Wellness & Lifestyle
Thomas Nowitzki, Bürgermeister von Oberderdingen

Gesundheitszentrum in Oberderdingen wird eröffnet: Grußwort von Bürgermeister Thomas Nowitzki

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! In den letzten Jahren ist der Rückgang von Allgemein- und Facharztpraxen, vor allem in ländlicheren Regionen, immer mehr in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Der Oberderdinger Gemeinderat beschäftigt sich seit über fünf Jahren mit dieser Thematik. Mit der langfristigen Grundstückspolitik der Gemeinde ist die Basis für das neue Gesundheitszentrum in Oberderdingen geschaffen worden. Im Rahmen des...

  • Region
  • 06.12.17
Soziales & Bildung
Schillerschule Klasse 1b und Lehrerin Frau Fröhlich bei der Gewinnübergabe

Förderverein der Schillerschule überreicht Gewinn

Die Klasse 1b der Schillerschule hat dieses Jahr das Gewinnspiel des Fördervereins gewonnen. Begeistert nahmen die Schüler und ihre Lehrerin Frau Fröhlich das Preisgeld in Höhe von 75,- € von der Vorstandschaft des Fördervereins der Schillerschule Bretten e.V. entgegen. Die Klasse 1b hatte diesen Betrag in einem Gewinnspiel erzielt, das vom Förderverein der Schillerschule Bretten e.V. für die meisten Beitritte in diesem Schuljahr ausgelobt wurde. Der Gewinn fließt in die Klassenkasse. Frau...

  • Bretten
  • 02.12.17
Soziales & BildungAnzeige
Traditionsreiches Gebäude: Die Akademie für Kommunikation in der ehemaligen Schmuckfabrik Cordes & Lichtenfels in Pforzheim ist eine kleine Schule mit familiärem Charakter.

Eine private Schule - offen für alle: Akademie für Kommunikation bietet besondere Betreuung

Die Mode- und Medienschule der Akademie für Kommunikation in Pforzheim ist beliebt. Der gute Ruf kommt nicht von ungefähr. An der beruflichen Schule kann man Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder gar Abitur machen. PFORZHEIM (pm) Die Mode- und Medienschule der Akademie für Kommunikation in Pforzheim ist beliebt.Der gute Ruf kommt nicht von ungefähr. An der beruflichen Schule kann man Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder gar Abitur machen. Darüber hinaus werden in jeder Schulart...

  • Region
  • 29.11.17
Freizeit & Kultur

Es sind wieder Bewerbungen um LEADER-Fördermittel möglich!

Nachdem sich bei zwei Auswahlrunden in diesem Jahr bereits acht tolle neue Projekte über Fördergelder freuen dürfen, startet nun die neue Vergaberunde. Diesmal stehen 500.000 Euro aus Mitteln der EU plus nationale Fördermittel aus verschiedenen Fonds des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung. Projektbewerbungen können bis zum 08. Januar 2018 bei der LEADER-Geschäftsstelle in Angelbachtal eingereicht werden. Das LEADER-Förderprogramm unterstützt Ideen, die das Leben, Arbeiten und...

  • Region
  • 04.10.17
Soziales & BildungAnzeige
Trotz des großen Gebäudes: Die Akademie für Kommunikation an der Habermehlstraße in Pforzheim ist eine kleine Schule mit familiärem Charakter.

Eine private Schule - offen für alle: Akademie für Kommunikation bietet besondere Betreuung

Die Mode- und Medienschule der Akademie für Kommunikation in Pforzheim ist beliebt. Offen ist die private Schule für alle, denn auch einkommensabhängige Sozialstipendien sind möglich sowie Beratung über Finanzierungsmöglichkeiten. PFORZHEIM (pm) Die Mode- und Medienschule der Akademie für Kommunikation in Pforzheim ist beliebt. Der gute Ruf kommt nicht von ungefähr. An der beruflichen Schule kann man Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder gar Abitur machen. Darüber hinaus werden in jeder...

  • Region
  • 27.09.17
Politik & Wirtschaft

Grüne im Brettener Gemeinderat beantragen kommunales Wohnungsbau-Förderprogramm

(ch/pm) Die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Brettener Gemeinderat hat beantragt, ein kommunales Wohnungsbau-Förderprogramm zu erstellen. Der Antrag, so die Vorstellung der Grünen, könnte bereits in der nächsten oder übernächsten Sitzung im Gemeinderat behandelt werden. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Martin Wolff bemängelt der Grünen-Fraktionsvorsitzende Otto Mansdörfer, dass über die Förderung des Wohnungsbaus in Bretten, insbesondere des sozialen Wohnungsbaus, im Gemeinderat...

  • Bretten
  • 30.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.