Erlebe Bretten
Anzeige

Zusätzlichen Wohnraum schaffen
Ratgeber: Dachausbau

txn. Das Wohnen im Dachgeschoss hat seinen besonderen Charme. Die wichtigste Voraussetzung ist die fachgerechte Ausführung der mehrschichtigen Dachkonstruktion.
Foto: A. Zveiger/123rf/Dörken
2Bilder
  • txn. Das Wohnen im Dachgeschoss hat seinen besonderen Charme. Die wichtigste Voraussetzung ist die fachgerechte Ausführung der mehrschichtigen Dachkonstruktion.
    Foto: A. Zveiger/123rf/Dörken
  • hochgeladen von Kraichgau News Ratgeber

txn. Immer mehr Eigenheimbesitzer entscheiden sich dafür, den Dachboden zu nutzen, um zusätzliche Wohnfläche zu schaffen. Ein Dachausbau – oft in Verbindung mit einer Steildachsanierung durchgeführt – bringt viele Vorteile. Denn nicht nur der Wohnraum vergrößert sich, auch die Energieeffizienz des Hauses wird besser und der Wert des Eigenheims steigt. Eigentümer, die sich für den Ausbau eines älteren Dachgeschosses entscheiden, sollten die Gelegenheit nutzen und gleichzeitig auch die Dämmung erneuern. Eine moderne Dämmung schützt das Dachgeschoss im Winter vor Kälte und im Sommer vor Überhitzung. Um in vollem Umfang vom Wärmeschutz einer energetischen Modernisierung zu profitieren, ist eine fachgerechte Ausführung notwendig. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Unterdeckbahn zu. Sie wird von außen unterhalb der Dachziegel auf der Dachdämmung verlegt. Sie muss nicht nur Schlagregen, Frost, Hitze und Wind standhalten, sondern gleichzeitig diffusionsoffen sein, damit in die Dämmschicht eindringende Feuchtigkeit zügig nach außen abtrocknen kann. Ein Hightech-Unterdeckbahn wie Delta-Maxx Plus erfüllt diese Anforderungen für viele Jahre. Die Unterdeckbahn ist durchsturzsicher und extrem reißfest, um Beschädigungen bei der Verarbeitung entgegenzuwirken. Das abgestimmte Zubehörprogramm erlaubt die winddichte Ausführung aller typischen Anschlüsse, beispielsweise an Gauben oder Schornsteinen. So bleibt nicht nur der Aufwand für eine optimierte Dachkonstruktion überschaubar, sondern gleichzeitig deren Funktionssicherheit für viele Jahre gewährleistet. Weiter Informationen unter www.doerken.de.

Manche Baufamilien verzichten...

... auf das klassische Steildach und bauen stattdessen mit einem Flachdach. Da dies später nur mit großem Aufwand rückgängig zu machen ist, empfiehlt es sich, die Vor- und Nachteile beider Bauweisen im Detail zu vergleichen. Denn das Steildach konnte sich als bevorzugte Bauform durchsetzen, weil es eine Fülle von Vorteilen in sich vereint. Über die Details informiert die Website dachkult.de – eine Plattform der Initiative Steildach, die von mehr als 20 Baustoff-Herstellern unterstützt wird. Dazu gehört auch das Herdecker Familienunternehmen Dörken, dessen Delta Dachbahnen wesentlicher Bestandteil von durchdachten Systemlösungen für langlebige Steildächer sind. txn

txn. Das Wohnen im Dachgeschoss hat seinen besonderen Charme. Die wichtigste Voraussetzung ist die fachgerechte Ausführung der mehrschichtigen Dachkonstruktion.
Foto: A. Zveiger/123rf/Dörken
txn. Das Wohnen im Dachgeschoss hat seinen besonderen Charme. Die wichtigste Voraussetzung ist die fachgerechte Ausführung der mehrschichtigen Dachkonstruktion.
Foto: A. Zveiger/123rf/Dörken
Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen