Tag des Handwerks

Beiträge zum Thema Tag des Handwerks

Bauen & WohnenAnzeige
2 Bilder

Am Tag des Bades zu den Profis vor Ort
Willkommen Wohlgefühl

Region (kn/vds) Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) feiern die Badprofis jährlich den „Tag des Bades“ – das nächste Mal am 18. September 2021 unter dem Motto „Willkommen Wohlgefühl“. Dabei wird es unter anderem darum gehen, wie Sie Ihr Bad nachhaltig für Entspannung, Wellness und Gesundheit, natürlich topmodern mit smarter Technik, wiederverwertbaren Materialien und vielen praktischen Accessoires einrichten können. Um sich passend einzustimmen und up to date zu bleiben,...

  • Bretten
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige
Die Haare auf die gewünschte Länge kürzen. Foto: AdobeStock - Jacob Lund

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Friseur m/w/d

Wenn es gilt, die Persönlichkeit modisch in Szene zu setzen, dann ist vor allem eine tolle Frisur gefragt. Ob Multicoloureffekt, Modern Shortcut oder Retro-Style - im Salon kreierst du, was gerade en vogue ist und was der Kunde wünscht. Friseure sind die Profis für "Colour, Cut and Style". Im Salon gibt es deshalb immer Abwechslung. Mehr als "waschen, schneiden, föhnen" Mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen berätst du deine Kunden, um die perfekte Frisur für sie zu finden. Über die Umsetzung...

  • Bretten
  • 15.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
Im Zerlegeraum Schweinteile ausbeinen und verkaufsfertig zuschneiden. Foto: AdobeStock -industrieblick

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Fleischer m/w/d

Mit diesem Beruf hast du wirklich Schwein gehabt - und Rind natürlich auch. Denn als Fleischer stellst du im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her, die deinen Kunden das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Kreativität und Kompetenz Das Fleischerhandwerk ist ein modernes Dienstleistungsgewerbe mit starker Hightech-Komponente, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht. Dabei ist wichtig, dass du Seriosität...

  • Bretten
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige
Beim Löten einer Dachrinne. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Klempner m/w/d

Manchmal ist vom "Spengler" die Rede. Andernorts spricht man hingegen vom "Flaschner" oder auch vom "Blechner". Das schöne ist: Als Klempner kannst du dich immer angesprochen fühlen - weil dein Beruf nicht nur vielfältig ist, sondern auch in verschiedenen Regionen ganz verschiedene Namen trägt. Einzelfertigung nach Maß Trotz dieser Unterschiede sind die Aufgaben für Klempner aber in allen Regionen gleich. In deinem Beruf leistest du einen Beitrag zum modernen Bauen. Denn die mit Kupferblechen...

  • Bretten
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Zimmerer m/w/d

Vorm Kopf sollte er das berühmte Brett nicht haben, ansonsten darf der Zimmerer aber gerne ein Faible für Hölzernes besitzen. Sollte er sogar, denn Tag für Tag arbeitet er mit dem nachwachsenden Baustoff und schafft anspruchsvolle Holzkonstruktionen für behagliche Wohnhäuser, Kindergärten oder Schulen. Aber auch bei Sanierungen von alten Fachwerkhäusern, Umbauten und Modernisierungsmaßnahmen oder bei Ingenieurbauwerken, wie zum Beispiel Brücken, sind seine Fähigkeiten und Fertigkeiten gefragt....

  • Bretten
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Boden­leger m/w/d

Du kümmerst dich um jemanden, der ständig mit Füßen getreten wird. Die Rede ist vom Fußboden. Als Bodenleger richtest du dich dabei ganz nach dem Geschmack der künftigen Nutzer - ob Teppichboden, Linoleum, Laminat oder Fertigparkett. Auch kann der Boden ganz unterschiedliche Zwecke erfüllen. Er trägt eine Familie in ihrem Wohnzimmer, gibt den Untergrund für anspruchsvollen Fußball in der Sporthalle - oder hält sogar den schweren Bedingungen eines Industriebetriebs stand. Böden legen für alle...

  • Bretten
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige
5 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Glaser m/w/d

Mit Durchblick sorgst du als Glaser für den richtigen Ausblick und einen schönen Anblick. In deinem Beruf als Glaser wird all das möglich. Mit Glas den Durchbruch schaffen Als Stil- und Bauelement moderner Architektur setzt das Material Glas Akzente, beispielsweise eindrucksvolle Glasfassaden an Büro- und Geschäftsgebäuden. Aber nicht nur dort: Auch bei Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie in der Altbaurenovierung ist dieser Werkstoff ein wesentlicher Bestandteil einer fantasievollen Gestaltung....

  • Region
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige
4 Bilder

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Metallbauer m/w/d

Du hast gerne die Wahl und interessierst dich für moderne Technik? Dann ist Metallbauer vielleicht das Richtige für dich. Denn in diesem Beruf kannst du in drei verschiedenen Fachrichtungen tätig werden: Konstruktionstechnik, Metallgestaltung oder Nutzfahrzeugbau. In allen Bereichen kommen reine Handarbeit und hoch technisierten Verfahren zum Einsatz. Köpfchen statt Muskeln Beim Herstellen, Prüfen, Instandsetzen und Montieren steht heute der Einsatz modernster Technik immer mehr im Vordergrund....

  • Region
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Maler und Lackierer m/w/d

Dir kann es gar nicht zu bunt werden? Dann fühlst du dich in dem Arbeitsgebiet von Malern und Lackierern sicher heimisch. Dafür sorgt allein schon die Farbe, mit der du Gebäuden innen und außen ein individuelles Aussehen gibst. Malerischer Beruf mit Tradition und neuen Techniken Der Handwerksberuf bietet drei Fachrichtungen zur Auswahl - da muss jeder Maler Farbe bekennen. Die erste heißt "Gestaltung und Instandhaltung": Wer sich dafür entscheidet, gestaltet Innenräume und Fassaden, verlegt...

  • Bretten
  • 15.09.21
Soziales & BildungAnzeige

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker m/w/d

Der Lack glänzt makellos: Von der hässlichen Delle fehlt jede Spur. Als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in sorgst du dafür, dass Schäden nicht mehr zu sehen sind. Du konstruierst, baust Fahrzeuge auf und übernimmst noch viele weitere Aufgaben. Du kannst dich in zwei Fachrichtungen spezialisieren. Reparieren und lackieren In der Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik entfernst du zum Beispiel Beulen und tunst langweilige Serienautos. Du reparierst und lackierst alles vom leichten...

  • Bretten
  • 15.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
Der Herbst ist die richtige Zeit, um Bäume und Sträucher zu pflanzen, beim Anwachsen helfen Mittel zur Pflanzenstärkung. Foto: djd/www.waldleben.eu
3 Bilder

So wachsen die neuen Pflanzen gut an
Obstbäume im Herbst pflanzen

(djd). Kirschen im Frühsommer, Pflaumen im Hochsommer, Zwetschgen, Äpfel und Birnen im Herbst: Ein clever angelegter Obstgarten versorgt uns fast das ganze Jahr über mit frischen Vitaminen. Und er bietet den Vorteil, dass man genau weiß, wo die Früchte herkommen und dass sie rein biologisch angebaut sind. Die beste Zeit, um neue Obstbäume zu pflanzen, ist der Herbst. Die jungen Bäumchen haben dann bereits ihr Laub verloren und können ihre Energie in die Wurzelbildung am neuen Standort stecken....

  • Bretten
  • 14.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
Für ein gesundes Wachstum: Mit natürlichen Produkten lassen sich die pflanzeneigenen Abwehrkräfte nachhaltig stärken. Foto: djd/www.lucky-plant.de
4 Bilder

Die Widerstandskräfte des Grüns auf natürliche Weise stärken
Auch Pflanzen brauchen ein starkes Immunsystem

(djd). Kräftige Sturmböen und Dauerregen über Wochen in Abwechslung mit extremer Trockenheit und brütender Hitze: Das Wetter auch in den heimischen gemäßigten Breitengraden schlägt zunehmend Kapriolen. Klimaforscher sind sich sicher, dass extreme Wetterereignisse in Zukunft deutlich häufiger und intensiver auftreten werden. Das bringt neue Belastungen für die Pflanzenwelt mit sich. Mit den richtigen Tipps können Gartenbesitzer dazu beitragen, die Widerstandskraft des Grüns im Garten, auf der...

  • Bretten
  • 14.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
Jutesäcke schützen den Wurzelbereich der Pflanzen vor Frost. Die Vlieshaube lässt Licht und Luft durch. Foto: djd/Ahrens+Sieberz/Adobe Stock
6 Bilder

Jahres-Schlussakkord im Garten
Tipps für die letzten Handgriffe der Saison

(djd). Dieser Gartensommer war wahrlich üppig, denn neben Blumen und Gemüse spross dank der häufigen Regenfälle auch das Unkraut munter drauf los. Die Bekämpfung des Wildwuchses kostete einigen Schweiß. Verständlich, dass mancher dem Ende der diesjährigen Gartensaison mit Erleichterung entgegensieht. Doch ein paar Handgriffe sind noch nötig, bevor Harke, Rechen und Gartenschere im Schuppen verschwinden können. 1. Gemüsebeet leeren Viele Tomatensträucher beugen sich im Spätherbst unter der Last...

  • Bretten
  • 14.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
txn. Wer im Garten die Unkräuter bekämpft, nimmt vielen Nützlingen ihr Zuhause. Deswegen empfiehlt es sich, an anderer Stelle für Ausgleich zu sorgen – beispielsweise mit einer kleinen Wildblumenwiese in einem ohnehin wenig genutzten Gartenbereich. Foto: Neudorff/txn

Eine Frage der Balance
Gärtnern mit guten Gewissen

txn. Sogenannte Unkräuter schaden einerseits zwar den Nutzpflanzen im Garten, sind andererseits aber für das ökologische Gleichgewicht wichtig. So dient beispielsweise die Brennnessel den Raupen von rund 50 Falterarten als Nahrungsquelle. Wer Unkraut im Garten bekämpft, sollte deswegen an anderer Stelle für Ausgleich zu sorgen: Beispielsweise mit einer kleinen Wildblumenwiese oder durch das Aufstellen von Insektenhotels. Die Bekämpfung der Unkräuter geschieht in den meisten Gärten zunächst...

  • Bretten
  • 14.09.21
Bauen & WohnenAnzeige
txn. Wer im nächsten Jahr die Sonnensaison auf einer neuen Terrasse erleben möchte, sollte rechtzeitig mit der Planung beginnen und das Gespräch mit einem Fachbetrieb vor Ort suchen. Foto: betonbild/txn

Höherer Wohlfühlfaktor und Wertsteigerung des Eigenheims
Jetzt die Gartensaison 2022 planen

txn. Das Wetter wird schlechter und die Gartensaison ist vorbei: ein guter Zeitpunkt, um über eine neue Terrasse nachzudenken und die Ideen im Kreis der Familie zu diskutieren. An erster Stelle steht meist die Frage nach dem geeigneten Material. Es sollte möglichst haltbar sein, darf bei Nässe nicht zu rutschig werden und auch der Pflegeaufwand sollte sich in Grenzen halten. Kein Wunder also, dass Pflastersteine und Platten aus Beton besonders häufig verbaut werden. Das natürliche Material,...

  • Bretten
  • 14.09.21
Politik & Wirtschaft

Tag des Handwerks 2020
Handwerk präsentiert sich digital mit 24-Stunden-Video-Projekt

Region (kn) Am 19. September findet zum 10. Mal der Tag des Handwerks statt. Anders als in den Vorjahren wird es jedoch nicht bundesweit Veranstaltungen wie Straßenfeste, Tage der offenen Tür oder Azubi-Speed-Datings geben. Bedingt durch die Corona-Pandemie hat das Handwerk seinen Ehrentag zum Jubiläum neu erfunden. Statt regionaler Veranstaltungen gibt es ein digitales Video-Projekt. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer erklärt dazu: „Mit dem Tag des Handwerks wollen wir auf die Leistung...

  • Bretten
  • 17.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Fotoquelle: www.handwerk.de
6 Bilder

Handwerk setzt dieses Jahr auf digitalen Tag des Handwerks
Motto: „Wir wissen, was wir tun.“

Am 19. September ist Tag des Handwerks. Der bundesweite Aktionstag wurde 2011 ins Leben gerufen und findet nunmehr zum 10. Mal statt. Ziel des Tags des Handwerks ist es, auf die Bedeutung des Wirtschaftsbereiches mit seinen rund 1 Million Betrieben mit über 130 Ausbildungsberufen aufmerksam zu machen und die Leistung von 5,5 Millionen Handwerkerinnen und Handwerkern zu ehren. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum findet der Aktionstag unter dem Motto „Wir wissen, was wir tun“ statt. In den vergangenen...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Als Gerüstbauer brauchst du eine sichere Hand sowie Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen. Foto: AdobeStock - stefania57

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Gerüstbauer m/w/d

Jedes Gerüst wird maßgeschneidert Aber das reicht noch nicht aus. Du musst die unterschiedlichen Gerüstsysteme kennen und aufbauen können. Denn die Anforderungen an ein Gerüst sind vielfältig. Ob im Hochbau oder in der industriellen Fertigung - zum Beispiel im Schiffbau - jede Einrüstung ist „maßgeschneidert“. Sicheres Händchen, Augenmaß und Theoriewissen Das verlangt von dir als Gerüstbauer eine sichere Hand sowie Augenmaß und räumliches Vorstellungsvermögen. Dazu kommt noch ein gewisses Maß...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Ein Stuckateur beurteilt Bauschäden am Gebäude. Foto: AdobeStock - Nik

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Stuckateur m/w/d

Vielseitigkeitals Beruf Als Stuckateur beherrschst du das gesamte Leistungsspektrum der Herstellung und Sanierung von Innen- und Außenputz sowie nahezu alle Tätigkeiten des traditionellen und modernen Innenausbaus, insbesondere des Trockenbaus. Außerdem trägst du mit der Ausführung von Wärmedämmverbundsystemen sowie der Dämmung von Wänden, Dächern und Kellerdecken entscheidend zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz bei. Moderne Bautechnik und umweltfreundliche neue Materialien erleichtern...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Backstube Brotteig zu Laiben formen. Foto: AdobeStock - leno2010

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Bäcker m/w/d

Bekömmliche Vielfalt Diese Zahlen klingen nun wirklich nicht nach kleinen Brötchen: 400 Brotsorten und etwa 1.200 Arten Feingebäck werden in deutschen Bäckereien Tag für Tag hergestellt. Die Vielzahl von frischen Leckereien wird von dir und deinen Kollegen mit handwerklichem Geschick, moderner Technik sowie ausgesuchten Rohstoffen hergestellt und den Kunden angeboten. Dreikornbrot, Croissants und knusprige Baguettes: Die Produktpalette in diesem Gewerbe ist groß. Als Bäcker bist du in der Lage,...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Neu gesetzte Eckkachel mit der Wasserwaage ausrichten. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Ofen- und Luftheizungs­bauer m/w/d

Experte für einegute Atmosphäre Mit diesem neuen Berufsbild kann man sicher so manchen hinter dem Ofen hervorlocken: Denn die Ausbildung zum Ofen- und Luftheizungsbauer ermöglicht dir, technisches Wissen mit gestalterischem Feingefühl zu kombinieren. Was du dort lernst, ist vielseitig: vom Bau eines Backofens bis hin zur Fertigung von Kachelöfen. Der Beruf des Ofen- und Luftheizungsbauers ist brandaktuell, weil viele Menschen die heimelige Atmosphäre und behagliche Wärme des Kachelofens für...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Angehende Anlagenmechaniker sollten sich brennend für Technik interessieren, gerne sorgfältig arbeiten (Gasleitungen!) und teamfähig sein. Foto: AdobeStock-maho

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Anlagen­mechaniker für Sanitär-, Heiz­ungs- und Klima­technik m/w/d

Vom einfachenAnschluss bis zur großen Versorgungsanlage In diesem Beruf stattest du Haushalte und Betriebe
 mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei oftmals ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust zudem Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
In der Werkstatt die Achseinstellung mit dem Messgerät prüfen. Foto: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Tag des Handwerks
Berufsprofil: Kraft­fahr­zeug­mecha­troniker m/w/d

Bits, Bytes und Bremstrommeln Du kümmerst dich um Wartung und Reparatur moderner Fahrzeuge. Dabei ist der Umgang mit entsprechend modernen Mess- und Prüfgeräten gefragt, mit denen du die Fehler im System aufspürst. Aber nicht nur das: Trotz aller Computertechnik ist jedes Fahrzeug ein komplexes mechanisches Gebilde, das durch einen Verbrennungsmotor und in Zukunft auch durch einen E-Motor angetrieben wird. Auch hier reparierst und wartest du, denn als Kraftfahrzeugmechatroniker kennst du dich...

  • Bretten
  • 16.09.20
Bauen & WohnenAnzeige
Fotoquelle: goodluz / Fotolia

Mit neuen Fenstern bis zu 40.000 Euro sparen
Fensterbauer - Steuertipp

Ab diesem Jahr bietet die Bundesregierung im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 eine steuerliche Förderung für die energetische Gebäudesanierung: 20 Prozent ihrer Sanierungskosten können Eigenheimbesitzer und Modernisierer direkt von der Steuerschuld absetzen. Frank Lange, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) in Frankfurt am Main, verrät, worauf man bei den lukrativen Förderungen achten muss – und wo am Haus die Sanierung besonders lohnt. Der Höchstbetrag der...

  • Bretten
  • 16.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.