Bretten: Jugendliche nach Sachbeschädigung ermittelt

Jetzt Leserreporter werden

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei zwei Jugendliche ermitteln, die in der Nacht auf Sonntag, 25. März, in Bretten vier Autos beschädigt hatten.

Bretten (uk) Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei zwei Jugendliche ermitteln, die in der Nacht auf Sonntag, 25. März, in Bretten vier Autos beschädigt hatten. Nach den Angaben der Polizei war in der Nacht gegen 2 Uhr eine Gruppe von vier Jugendlichen aus Walzbachtal auf dem Parkplatz auf der Rückseite des Bahnhofs an der Rinklinger Straße unterwegs.

14- und 15-Jähriger beschädigen Außenspiegel

Ein 14- und ein 15-Jähriger aus der Gruppe beschädigten dabei dann an vier Autos die Außenspiegel. Ein 45-jähriger Zeuge des Vorfalls konnte einen 15-Jährigen aus der Gruppe bis zum Eintreffen der verständigten Polizei festhalten. In der Folge konnten dann die eigentlichen Täter ermittelt werden. Der Sachschaden an den geparkten Autos beträgt mehrere Hundert Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.