Bretten: Unfall beim Abbiegen

In Bretten kam es aufgrund einer Vorfahrtsverletzung zu einem Unfall mit drei Verletzten.

Bretten (kn) In Bretten kam es aufgrund einer Vorfahrtsverletzung am Montag, 18. Februar, zu einem Unfall mit drei Verletzten. Nach Angaben der Polizei wollte ein 24-jähriger Skoda-Fahrer von Sprantal kommend nach links auf die Bundesstraße 294 in Richtung Bretten abbiegen.

24-Jähriger übersieht Auto

Beim Einfahren übersah er einen 37 Jahre alten VW-Fahrer, der in Richtung Bauschlott unterwegs war und stieß mit ihm zusammen. Der Unfallverursacher und sein 28 Jahre alter Mitfahrer verletzten sich leicht. Der 37-Jährige wurde mit einer Schulterverletzung stationär in einer Klinik aufgenommen. An den abgeschleppten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen