Einbrecher dank Nachbar auf frischer Tat ertappt

Einen Einbrecher hat die Polizei auf frischer Tat ertappt.
  • Einen Einbrecher hat die Polizei auf frischer Tat ertappt.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Kraichgau News

Ein aufmerksamer Nachbar hat in Forst nicht nur einen Einbruch verhindert, sondern auch die Verhaftung des Täters ermöglicht.

Forst (ots) Ein aufmerksamer Nachbar und die rasche Alarmierung der Polizei haben am Pfingstmontag, 16. Mai, in Forst zur Festnahme eines 23-jährigen Einbrechers geführt. Der Nachbar hatte gegen 6.45 Uhr gehört, wie auf dem Grundstück in der Kronauer Allee, das Fenster der Kellertür mit einem Pflasterstein eingeworfen wurde. In der Folge beobachtete er im Treppenhaus noch eine Person und verständigte die Polizei.

Polizei umstellte das Gebäude

Fünf Streifenbesatzungen des Polizeireviers Bruchsal mit Unterstützung benachbarter Reviere und der Polizei-Hundeführerstaffel umstellten nach dem Notruf das mehrgeschossige Gebäude und nahmen schließlich im Keller, den aus Litauen stammenden 23-Jährigen vorläufig fest. Er führte ein aus der Dachgeschosswohnung gestohlenes Lederetui mit. In der betroffenen Wohnung waren darüber hinaus Schränke und Einrichtungsgegenstände durchwühlt. Der bislang polizeilich nicht auffällig gewordene Mann hatte einen Promillewert von 1,64.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.