Defektes Ventil an einem Flüssiggastank
Gasaustritt an Tankstelle in Weingarten sorgt für Sperrung der B3

 Ein defektes Ventil an einem Flüssiggastank einer Tankstelle in Weingarten hat für einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei sowie für eine längere Sperrung der Bundesstraße 3 gesorgt.
7Bilder
  • Ein defektes Ventil an einem Flüssiggastank einer Tankstelle in Weingarten hat für einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei sowie für eine längere Sperrung der Bundesstraße 3 gesorgt.
  • Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Weingarten (kn) Ein defektes Ventil an einem Flüssiggastank einer Tankstelle in Weingarten hat am Mittwoch, 16. Oktober, für einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei sowie für eine längere Sperrung der Bundesstraße 3 gesorgt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei bemerkte ein Zulieferer für Flüssiggas gegen 8.30 Uhr Gasgeruch, als er einen Schacht zum Flüssiggas-Erdtank öffnete. Bei den wenig später durchgeführten Messungen der alarmierten Feuerwehr konnten innerhalb des Schachts tatsächlich erhöhte Werte gemessen werden.

Keine Evakuierung notwendig

Das Tankstellengelände wurde daher großräumig abgesperrt. Damit ging auch eine Vollsperrung der B3 einher. Anwohner und nahegelegene Gewerbebetriebe wurden in der Folge vorsorglich über eine mögliche Evakuierung informiert. Nach umfangreichen Messungen in der näheren Umgebung konnte jedoch eine Explosionsgefahr im Umfeld ausgeschlossen werden, so dass eine Evakuierung nicht erforderlich war.

Gasaustritt wegen defektem Ventil

Nachdem der Gasaustritt auf ein defektes Ventil zurückgeführt werden konnte, gelang es der Feuerwehr ein weiteres Ausströmen von Gas zu verhindern. Nach einer technischen Überprüfung der Anlage durch einen spezialisierten Techniker konnte gegen 11.30 Uhr vollständige Entwarnung gegeben und damit der Sicherheitsbereich um die Tankstelle sowie die Vollsperrung der B3 aufgehoben werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.