Lebensgefährlich: Fußgänger versucht auf A8, Autos anzuhalten

Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.
  • Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Nachdem er eine 43-jährige Autofahrerin mit seinem Pkw zum Halten gezwungen hatte, lief ein 60-Jähriger auf die Fahrbahn und versuchte, andere Autos anzuhalten. 

Kämpfelbach (ots)Am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr kam es auf der A8 zwischen der Anschlussstelle Pforheim-West und der Anschlussstelle Karlsbad, Fahrtrichtung Karlsruhe, zu einem lebensgefährlichen Vorfall. Ein 60-Jähriger in einem Smart hatte mehrfach versucht, die 43-jährige Fahrerin eines Hyundai mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn abzudrängen, was jedoch nicht gelang. Kurz nach der Ausfahrt Pforzheim-West setzte sich der Smart-Fahrer dann vor den Pkw der Frau, bremste ab und zwang die Frau, auf dem Seitenstreifen anzuhalten. Er selbst fuhr auch dorthin. Danach stieg der Mann aus und ging auf den Pkw der Frau zu.

Wie durch ein Wunder nicht verletzt

Plötzlich lief der Mann auf die Hauptfahrbahn der Autobahn und versuchte dort, Fahrzeuge anzuhalten, was nicht gelang. Danach begab er sich zu Fuß auf die Hauptfahrbahn der Gegenrichtung, also in Richtung Stuttgart, und versuchte dort ebenfalls Fahrzeuge anzuhalten. Dabei mussten Fahrzeugführer heftig ausweichen, wobei Fahrzeuge ins Schleudern kamen oder teilweise bis zum Stillstand abbremsen mussten. Der Mann wurde bei seinem Tun wie durch ein Wunder nicht verletzt.

Zeugen gesucht

Nach seiner Festnahme wurde ihm seine Fahrerlaubnis entzogen. Die Gründe für sein Verhalten liegen noch im Dunkeln. Das Autobahnrevier Pforzheim sucht dringend Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder selbst gefährdet wurden. Hinweise bitte unter  07231 / 125810.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.