Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen afghanischer Männer
Mann bei Messerstecherei in Langensteinbach getötet

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männer-Gruppen sind am Montag, 14. Oktober, gegen 20 Uhr ein 31 Jahre alter Mann getötet und ein 22-Jähriger verletzt worden.
  • Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männer-Gruppen sind am Montag, 14. Oktober, gegen 20 Uhr ein 31 Jahre alter Mann getötet und ein 22-Jähriger verletzt worden.
  • Foto: Pixabay, geralt
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Karlsbad-Langensteinbach (kn) Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männer-Gruppen sind am Montag, 14. Oktober, gegen 20 Uhr ein 31 Jahre alter Mann getötet und ein 22-Jähriger verletzt worden. Nach den ersten Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe trafen die beiden Dreiergruppen an einer Bahnunterführung der Ettlinger Straße aufeinander. Unvermittelt sei es dann zwischen den sechs aus Afghanistan stammenden Männern zu körperlichen Auseinandersetzungen und zum Einsatz von Messern gekommen. Dabei wurde ein 31 Jahre alter Mann so schwer am Hals verletzt, dass er trotz der hinzugeeilten Rettungsdienste noch am Tatort seinen Verletzungen erlag. Ein 22-jähriger Begleiter des Opfers trug Verletzungen am Arm davon und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Drei Tatverdächtige festgenommen

Bei der Fahndung nach den Tätern nahm die Polizei drei Tatverdächtige fest. Während ein 20-Jähriger in einem Linienbus am Ortsausgang von Langensteinbach aufgegriffen werden konnte, nahmen Streifenbeamte nach Hinweisen aus der Bevölkerung zwei 18-jährige Tatverdächtige in einer Gartenhütte fest. Unterdessen dauern die weiteren Ermittlungen zu den unklaren Hintergründen noch an.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.