Erlebe Bretten

26-Jähriger schlägt nach Fahrzeugkontrolle um sich
Polizeibeamte am Bahnhof Bretten angegrifen

Ein 26-jähriger Mann hat zwei Polizisten während einer Kontrolle am Bahnhof Bretten unvermittelt angegriffen und verletzt.
  • Ein 26-jähriger Mann hat zwei Polizisten während einer Kontrolle am Bahnhof Bretten unvermittelt angegriffen und verletzt.
  • Foto: Picture-Factory - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Ein 26-jähriger Mann hat am Mittwoch, 14. April, zwei Polizisten während einer Kontrolle am Bahnhof Bretten unvermittelt angegriffen und verletzt. Nach Angaben der Beamten wurde der Mann gegen 17 Uhr zunächst durch Fahrkartenkontrolleure ohne Fahrschein in einer Straßenbahn angetroffen. In der Folge wollte der 26-Jährige den Kontrolleuren keine Ausweispapiere vorzeigen, daher wurde die Polizei verständigt.

Auf Polizisten eingeschlagen 

Bei der Kontrolle durch die Beamten am Bahnhof griff der junge Mann dann unvermittelt einen der Polizisten an und warf ihn zu Boden. Dort versuchte der 26-Jährige dann weiter, den Beamten durch gezielte Faustschläge und Tritte zu verletzen. Der zweite Polizist konnte seinem Kollegen zu Hilfe eilen und den Angreifer zu Boden bringen. Erst mit Hilfe der Fahrkartenkontrolleure gelang es schließlich, den Täter zu fixieren und zu fesseln.

Polizisten und Täter verletzt

Beide Polizeibeamte wurden durch die Tat leicht verletzt. Der Angreifer wurde zur ambulanten Versorgung einiger wohl kleinerer Verletzungen dem Rettungsdienst überstellt. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen