Vorbildliches Verhalten: Zwei Kinder als Ersthelfer bei Unfall

Ein vorbildliches Verhalten legten zwei Kinder nach einem Unfall in Calw an den Tag.
  • Ein vorbildliches Verhalten legten zwei Kinder nach einem Unfall in Calw an den Tag.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Vorbildlich haben sich zwei Kinder bei einem Unfall in Calw verhalten. Sie leisteten einer leicht verletzten schwangeren Frau Ersthilfe, riefen die Polizei und sicherten die Unfallstelle.

Calw (kn) Vorbildliches Verhalten: Nach einem Auffahrunfall auf der Bahnhofstraße in Calw haben sich zwei Kinder, ein zwölfjähriges Mädchen und ein elfjähriger Junge, mustergültig um eine leicht verletzte schwangere Frau gekümmert, die Polizei verständigt und die Unfallstelle gesichert. Die Frau war mit ihrem Skoda in Richtung Nagold unterwegs und bemerkte zu spät, dass zwei Autos vor ihr verkehrsbedingt abbremsen mussten. Es kam zum Aufprall, wobei der Skoda die vor ihm stehenden Autos aufeinander schob. 

Polizei verständigt, Unfallstelle gesichert, Ersthilfe geleistet

Die beiden Kinder waren zu dieser Zeit zu Fuß unterwegs und hatten den Unfall beobachtet. Sofort nach dem Unfall rannte der Elfjährige zur Polizei in der Badstraße und schilderte das Geschehen. Zudem sicherte er die Unfallstelle mit einem Warndreieck ab. Während dieser Zeit kümmerte sich das Mädchen um die schwangere Frau, die offensichtlich massiv unter Schock stand. "Während alle Unfallbeteiligten mit der Situation überfordert waren, nahmen die beiden Kinder in einer tollen Aktion alles selbst in die Hand und leiteten die wichtigsten Maßnahmen bis zum Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes ein. Super!", lautete daher auch das lobende Fazit der Polizei in einer Pressemitteilung. 

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.