Brad Witt mit neuem Song "Teller statt Tonne" am Start

Teller statt Tonne: Brad Witt unterstützt die Aktion mit einem neuen Song.
  • Teller statt Tonne: Brad Witt unterstützt die Aktion mit einem neuen Song.
  • Foto: Brad Witt
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Mit "Teller statt Tonne" bringt Song Contest-Gewinner Brad Witt einen neuen Song heraus, der die Schülerinnen und Schüler bei der großen "Schnippeldisco"-Aktion zum Stadtjubiläum motivieren soll. Gleichzeitig macht das Lied auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam.

Bretten (wh) "Teller statt Tonne" heißt der neue Song von Rapper Brad Witt zur gleichnamigen Veranstaltung am Montag, 15. Mai 2017, im Rahmen des Stadtjubiläums. Im Festzelt am Seedamm werden 625 Schülerinnen und Schüler aus 22 Klassen der Stufen 5 bis 7 aus weiterführenden Brettener Schulen Gemüse schnippeln, das nicht für den Handel geeignet ist.

Eigene Hymne für die Koch-Aktion

Dass dabei auch garantiert keine Langeweile aufkommt, dafür soll eine "Schnippeldisco" sorgen: Musik soll für Stimmung und Motivation bei den fleißigen Schnipplern sorgen. Ein besonderes Highlight wird dabei sicher der neue Song von Brad Witt werden, den er als Hymne für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen geschrieben habe.

"Als ich von der Aktion "Teller statt Tonne" und der dazugehörigen Schnippeldisco im Rahmen des Brettener Jubiläumswochenendes gehört hatte, war ich gleich hellauf begeistert", erzählt Brad Witt, der Klassenlehrer einer 5.Klasse ist. Mit seinen Schülerinnen und Schülern wird er sich auch an der Aktion beteiligen.

In "Teller statt Tonne" fordert er musikalisch ein "Nein zu Verschwendung". Motiviert zu dem neuen Lied habe ihn das postive Feedback zu "Bretten Baby", mit dem er den im letzten Jahr von der Brettener Woche und der Stadt Bretten ausgerufenen Song-Contest "Ein Lied für Bretten" gewann. Den Text verfasste er selbst. Der Beat stammt von dem französischen Beatproduzenten VibzSeed. Für Mix und Studioarbeit zeichnet, wie schon bei "Bretten Baby", Christian Heneka a.k.a. Jay Farmer verantwortlich.

Witt moderiert Poetry Slam

Der Beitrag zur Koch-Aktion ist aber nicht Witts einziges Engagement für das Stadtjubiläum. Am 7. September wird er außerdem als Moderator des 1. Brettener Poetry Slams auf der Bühne stehen. Aber zunächst heißt es am 15. Mai: "Schnippel mit dem Beat". Na dann - guten Appetit!

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen