Die Sonne zeigt sich nach Ostern: Bis zu 21 Grad am Dienstag

Nach teils feuchten und kühlen Osterfeiertagen kommt der Frühling nach Baden-Württemberg: Laut Prognosen ist pünktlich zur neuen Woche erst einmal Schluss mit dem Frost.

Stuttgart (dpa/lsw) Auf einen kalten Ostermontag sollen am Dienstag Höchstwerte von bis zu 21 Grad am Oberrhein folgen, wie Meteorologe Clemens Steiner vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Ostersonntag in Stuttgart sagte. Das ist laut dem Experten ein Vorgeschmack auf eine freundlichere Wetterlage, für die ein großes Hoch verantwortlich ist.

20 Grad am Freitag

Etwas Geduld sei aber nötig: Zur Wochenmitte regnet es, am Mittwoch und Donnerstag gibt es laut Vorhersage in vielen Landesteilen Schauer - die an den steigenden Temperaturen aber nichts ändern sollen. "Auf den kurzen Durchhänger folgt nämlich direkt viel Sonne", sagte Steiner. Am Freitag sollen Temperaturen um die 20 Grad ins Freie locken, auch das Wochenende soll schön werden.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen