Änderungen im Bus- und Bahnverkehr in der Region
Großer Fahrplanwechsel am 13. Dezember

Auch die Verkehrsunternehmen in der Region drehen zum großen Fahrplanwechsel am 13. Dezember an vielen großen und kleinen Stellschrauben im Bus- und Bahnverkehr.
  • Auch die Verkehrsunternehmen in der Region drehen zum großen Fahrplanwechsel am 13. Dezember an vielen großen und kleinen Stellschrauben im Bus- und Bahnverkehr.
  • Foto: Paul Gärtner/KVV
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Region (kn) Traditionell findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember ein großer Fahrplanwechsel statt. Europaweit nehmen Verkehrsunternehmen dann Anpassungen im Nah- und Fernverkehr vor. Auch für die Fahrgäste im Gebiet des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) treten ab Sonntag, 13. Dezember, zahlreiche Fahrplanänderungen in Kraft.

Die wichtigsten Änderungen zum Fahrplanwechsel im Überblick (Stadtbahnlinien der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG)) 

S31/S32:

  • Montags bis freitags fährt die S32 (Zugnummer 85041) neu von Karlsruhe Hbf (Abfahrt um 07:50 Uhr) nach Menzingen (Ankunft um 08:38 Uhr)
  • Montags bis freitags fährt die S31 (Zugnummer 85217) neu als so genannter „Flügel-zug“ von Karlsruhe Hbf (14:50 Uhr) nach Odenheim (15:35 Uhr). Als „Flügelung“ bezeichnet man das fahrplanmäßige Aufteilen eines Zuges in mehrere Zugteile oder auch Halbzüge, die später dann auf unterschiedlichen Strecken weiterfahren. 
  • Montags bis freitags verkehrt die S32 (Zugnummer 85103) neu von Karlsruhe Hbf (19:33 Uhr) nach Menzingen (20:18 Uhr)
  • Montags bis freitags fährt die S31 (Zugnummer85046) neu bereits von Ubstadt Ort (08:40 Uhr) nach Karlsruhe Hbf (09:12 Uhr)
  • Montags bis freitags verkehrt die S31 (Zugnummer 85076) bereits von Odenheim (14:23 Uhr) nach Karlsruhe Hbf (15:09 Uhr)
  • Am Nachmittag gehen die Anschlüsse in Bruchsal zwischen der Linie S4 (von/nach Mannheim) und der S31/S32 (von/nach Bruchsal GBZ, Untergrombach und Weingarten) größtenteils verloren. Grund hierfür sind verlängerte Fahrzeiten infolge von Infrastruktureinschränkungen bei einem Bahnübergang südlich von Bruchsal. Die Reisekette Karlsruhe-Mannheim bleibt jedoch zu allen Zeiten gewährleistet, so die AVG.

S4:

  • Im Frühverkehr am Wochenende verkehrt ein neuer Zug um 05:53 Uhr ab Karlsruhe Albtalbahnhof nach Bretten-Gölshausen. Im Gegenzug entfällt die Verbindung um 06:53 Uhr von Karlsruhe Albtalbahnhof nach Bretten-Gölshausen. Damit wird eine morgendliche 80-Min-Lücke im Fahrplan geschlossen, so die AVG.
  • Im Spätverkehr in Richtung Heilbronn verkehrt die bisher in Schwaigern West beginnende Stadtbahn um 21:12 Uhr neu bereits ab Eppingen (21:00 Uhr). Dafür beginnt der bisher um 23:00 Uhr in Eppingen beginnende Zug erst in Schwaigern West (23:12 Uhr).

S41/S42:

  • Am Wochenende werden neue Frühverbindungen von Heilbronn Hbf Vorplatz um 05:18 Uhr nach Mosbach (Linie S41) und um 05:36 Uhr nach Sinsheim (Linie S42) angeboten. Ab Sinsheim verkehrt ein neuer Zug um 07:00 Uhr nach Heilbronn Hbf Vor-platz (08:17 Uhr).
  • Montags bis freitags wird durch eine frühere Abfahrt der Linie S42 (Zugnummer 85759) ab Bad Wimpfen – die Bahn fährt neu nun dort um 05:09 Uhr los – nach Heilbronn Hbf Vorplatz (05:40 Uhr) ein neuer Anschluss auf die Linie S4 Richtung Karlsruhe (05:45 Uhr) hergestellt.

S5:

  • Montags bis freitags verkehrt ein zusätzlicher S5-Eilzug ab Pforzheim Hbf (05:12 Uhr) nach Karlsruhe Hbf (05:48 Uhr). Dieser Eilzug der Linie S5 kann aufgrund nicht ausreichender Bahnsteiglänge in 2021 allerdings nicht in Ersingen West halten.
  • In der Gegenrichtung verkehrt am Abend ein neuer S5-Eilzug ab Karlsruhe Albtalbahnhof (18:29 Uhr) nach Pforzheim Hbf (19:20 Uhr).
  • Zwischen Wörth Badepark und Wörth Bahnhof verkehren die Züge stündlich zwei Mi-nuten früher, wodurch in Wörth ein neuer stündlicher Anschluss auf die Linie S51 nach Germersheim geschaffen wird.

Zudem werden die folgenden Fahrten zum 13. Dezember 2020 um ein weiteres Fahrzeug verstärkt:

  • S4 (Zugnummer 85319): Karlsruhe Albtalbahnhof (04:44 Uhr) – Bretten (05:31 Uhr) – Eppingen (06:01 Uhr) – Heilbronn Pfühlpark (06:41 Uhr)
  • S4 (Zugnummer 85356): Öhringen-Cappel (13:33 Uhr) – Heilbronn Hbf Vorplatz (14:22 Uhr) – Schwaigern West (14:40 Uhr)
  • S4 (Zugnummer 85366): Öhringen-Cappel (16:03 Uhr) – Heilbronn Hbf Vorplatz (16:52 Uhr) – Schwaigern West (17:10 Uhr)
  • S5 (Zugnummer 85656): Pforzheim Hbf (05:46 Uhr) – Karlsruhe Marktplatz (06:34 Uhr) – Karlsruhe Rheinberg-straße (06:55 Uhr)
  • S5 (Zugnummer 85600): Pforzheim Hbf (06:07 Uhr) – Karlsruhe Marktplatz (07:04 Uhr) – Karlsruhe Rheinberg-straße (07:25 Uhr)
  • S5 (Zugnummer 84728): Wilferdingen-Singen (07:19 Uhr) – Karlsruhe Marktplatz (07:54 Uhr) – Karlsruhe Rheinbergstraße (08:15 Uhr)
  • S5 (Zugnummer 84732): Söllingen (07:47 Uhr) – Karlsruhe Marktplatz (08:14 Uhr) – Wörth Badepark (08:53 Uhr)
  • S51 (Zugnummer 84825): Karlsruhe Rheinbergstraße (17:33 Uhr) – Karlsruhe Marktplatz (17:56 Uhr) – Pforz-heim Hbf (18:48 Uhr)
  • S51 (Zugnummer 84835): Karlsruhe Rheinbergstraße (18:33 Uhr) – Karlsruhe Marktplatz (18:56 Uhr) – Pforz-heim Hbf (19:48 Uhr)

Änderungen gibt es auch auf den KVV-Buslinien in der Region:

  • Linie 145 (Sulzfeld – Kürnbach – Oberderdingen – Großvillars – Flehingen): Samstags, sonn- und feiertags sind bis 21:00 Uhr alle Fahrten ab Kürnbach um 3 Minuten vorverlegt, um in Oberderdingen-Flehingen die Anschlüsse zur Stadtbahnlinie S4 nach Karlsruhe zu sichern. 
  • Linie 189 (Obergrombach – Helmsheim – Heidelsheim – Bruchsal) Die bisherigen Fahrten um 7:03 Uhr ab Obergrombach und um 7:08 Uhr ab Helms-heim werden jeweils um 5 Minuten vorverschoben. Damit wird für die Schüler am Bruchsaler Justus-Knecht-Gymnasium die ÖPNV-Verbindung zum Unterrichtsbeginn optimiert.
Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen