Erlebe Bretten

Jubelgeschichten zum Welttag des Buches

So, 23.04., 19.00 Uhr, Stadtbücherei, Untere Kirchgasse 5

Lesungen unterschiedlichster Art bietet die Brettener Stadtbücherei traditionell zum Welttag des Buches. Im Jubiläumsjahr präsentiert Fredy Ersch heitere und besinnliche, humorvolle und nachdenkliche literarische Jubel-Texte von Erich Kästner bis Joachim Ringelnatz. Musikalisch umrahmt wird er von Walter Braunecker und Adalbert Bangha mit Gitarre und Gesang und so manch unvergessenem Titel, der 2017 einen runden Geburtstag feiert. Ausgeschenkt wird selbstverständlich unter anderem Brettener Jubiläumsbier – schließlich huldigt man am 23. April nicht nur den Büchern, sondern begeht auch den „Tag des deutschen Bieres“.
Karten zu 5,- Euro sind in der Tourist-Info erhältlich. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Platzkontingent in der Stadtbücherei begrenzt ist.

Autor:

Anette Giesche aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen