Kai Podack „Swing ist mein Ding“mit seiner hochkarätigen Bigband am 29.12., 20.00 Uhr im Bernhardushaus

Der Jazz-Club Bretten lädt zum musikalischen Jahresausklang mit Kai Podack und seiner Bigband ein.
Kai Podack (1982) genoss eine frühe klassische Gesangsausbildung, die von Auftritten in Opernproduktionen und sakralen Werken mit so bekannten Musikergrößen wie Barenboim, Schreier, Abbado, Carreras gekrönt wurden.
Er ersang sich u.a. erste Preise bei Jugend musiziert.
Nach dem Stimmbruch war die klassische Musik nicht mehr so interessant. Er arbeitete als DJ, Rapper und Produzent seiner Hip Hop- und Skaterfreunde. Es folgte ein Gesangsstudium in Jazz- und Popmusik, Hauptfach Gesang, in Mannheim. Kai Podack war jahrelang Mitglied im „BundesJazzOrchester (Bujazzo)“ und in der Peter Herbolzheimer „European Masterclass Bigband“.
In Bretten wird er sein Bigband Solo Debüt Album „ Swing ist mein Ding“ präsentieren, ein authentisch gehaltenes Bigband-Album mit fast ausschließlich eigenen Stücken in deutscher Sprache, gespickt mit vielen Stars der Jazzszene. Aber auch Soul-, Raggae- und Latinklänge werden zu hören sein.
Er bringt exquisite Musiker wie Prof. Stephan Zimmermann (MuHo Mannheim, Trompete), Eckhard Stromer (MuHo Stuttgart, Drums) u.a. mit.
Da steht einem „beswingten“ Jahreswechsel nichts mehr im Wege.
Es darf getanzt werden!

Eintritt: 18 €, Mitglieder 14 €, Schüler und Studenten 10 €

Autor:

Heide Lampart aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen