Kindergartenfotos für die Ausstellung des Diedelsheimer Weihnachtsmarktes

Noch ist es nicht zu spät, Fotos oder Bastelarbeiten der Kindergartenkinder abzugeben. Vielleicht ist es noch in Erinnerung? Vor längerer Zeit fragte der Diedelsheimer Bürgerverein bei der Bevölkerung um Unterstützung an. Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt am 9.12.2017 ist das Thema „Kindergärten“ in der begleitenden Ausstellung anzuschauen. Der Bürgerverein sah beim Jubiläum, welche Begeisterung die Fotos der Schulkinder machten. So liegt es nahe, das Thema mit den Kindergärten abzurunden.
Fotos oder Beiträge zu den Kindergärten sind bei Leins, Tel. 42160, anzumelden. Sie können auch abgeholt werden und werden nach dem Scannen gleich zurück gegeben. Anders ist es mit den Bastelarbeiten, die werden erst am Tag nach der Ausstellung wieder abgeliefert. Sicherlich ist in den Haushalten noch ein Perlenuntersetzer oder manches aus Papier Gewebte/Geflochtene vorhanden?
Und wenn die Bevölkerung schon beim Suchen ist, dann gibt es vielleicht das eine oder andere Foto für den Diedelsheimer Bildkalender als Nebenprodukt. Das wäre prima, damit die Geschichte Diedelsheims in Bilder festgehalten wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.