Naturfreunde auf dem Graf-Rhena-Weg

Während der Wanderung ist eine Einkehr in Etzenrot vorgesehen.

Bretten. Die Naturfreunde Bretten unternehmen am Sonntag, 22.Mai, eine Wanderung auf dem Graf-Rhena-Weg von Marxzell nach Etzenrot.

Eine Einkehr ist in der Kochmühle in Etzenrot vorgesehen. Die Wanderzeit beträgt etwa zwei Stunden. Abfahrt ist um 9.20 Uhr am Bahnhof Bretten. Die Wanderung wird von Heidrun und Gerd Schönbeck geführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.