Sparkassenmedaille für Bischoff und Mayer

Ehrer und Geehrte (von links): Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau Norbert Grießhaber und die Verwaltungsratsvorsitzende und Oberbürgermeisterin der Stadt Bruchsal Cornelia Petzold-Schick zusammen mit den frischgebackenen Trägern der Sparkassenmedaille Gerd Bischoff und Friedbert Mayer und dem Brettener Oberbürgermeister und stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Martin Wolff.
  • Ehrer und Geehrte (von links): Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau Norbert Grießhaber und die Verwaltungsratsvorsitzende und Oberbürgermeisterin der Stadt Bruchsal Cornelia Petzold-Schick zusammen mit den frischgebackenen Trägern der Sparkassenmedaille Gerd Bischoff und Friedbert Mayer und dem Brettener Oberbürgermeister und stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Martin Wolff.
  • Foto: Sparkasse Kraichgau
  • hochgeladen von Kraichgau News

Anlässlich ihrer Verabschiedung aus dem Verwaltungsrat der Sparkasse Kraichgau wurden Gerd Bischoff, Bretten, und Friedbert Mayer, Bruchsal, mit der baden-württembergischen Sparkassenmedaille geehrt.

Bretten-Bruchsal (pm) Ehrung für verdiente Bänker: Gerd Bischoff aus Bretten und Friedbert Mayer aus Bruchsal wurden anlässlich Ihrer Verabschiedung aus dem Verwaltungsrat der Sparkasse Kraichgau mit der baden-württembergischen Sparkassenmedaille geehrt.

Anerkennung für besondere Verdienste

In Anerkennung ihrer besonderen Verdienste für das Kreditinstitut und die Sparkassen-Finanzgruppe überreichte die Verwaltungsratsvorsitzende und Oberbürgermeisterin der Stadt Bruchsal, Cornelia Petzold-Schick, die Auszeichnung bei der jüngsten Sitzung des Aufsichtsgremiums der Sparkasse. Sie dankte Bischoff und Mayer für das Engagement und würdigte deren persönlichen Einsatz während der ehrenamtlichen Tätigkeit im Verwaltungsrat und anderen Gremien des Kreditinstituts.

„Stets engagiert für Sparkasse und Kunden“

„Sie haben sich stets für die Sparkasse und ihre Kunden eingesetzt, die Geschäftspolitik konstruktiv begleitet und die strategische Weiterentwicklung der Sparkasse erfolgreich mitgestaltet.“ Auch der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau, Norbert Grießhaber, sprach den Trägern der Medaille seinen Dank aus.

Insgesamt mehr als 50 Jahre Erfahrung im Verwaltungsrat

Gerd Bischoff war über 30 Jahre ordentliches Mitglied im Verwaltungsrat und wirkte darüber hinaus über viele Jahre auch im Kredit- und Risikoausschuss der Sparkasse. Friedbert Mayer war über zwei Jahrzehnte im Verwaltungsrat der Sparkasse Kraichgau aktiv und engagierte sich daneben sowohl im Kredit- und Risikoausschuss sowie im Personalausschuss der Sparkasse.

Als Nachfolger der beiden ausgeschiedenen Gremienmitglieder wurden bereits auf der Trägerversammlung im vergangenen Jahr Heiko Probst, Bretten, und Jürgen Zanghellini, Ubstadt-Weiher, gewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.