Trüber Start in die Woche

Stuttgart (dpa/lsw) Nach dem sonnigen Wochenende wird es trüb in Baden-Württemberg. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwartet die Menschen im Südwesten am Montag im Norden und Nordwesten ein stark bewölkter bis bedeckter Himmel. Am Morgen ist mit Regen zu rechnen. Im Süden ist es wolkig und trüb, im Laufe des Tages sollen sich die Wolken jedoch etwas verziehen. Die Höchstwerte betragen drei Grad bei zähem Nebel an der Donau und bis zu elf Grad am Oberrhein.

Höchsttemperaturen betragen vier bis acht Grad

Der Sonntag im Südwesten wird den Experten zufolge vielerorts sonnig. Nur in der Nähe von Donau und Bodensee hält sich der morgendliche Nebel teils bis in den Nachmittag hinein. Gegen Abend sind im Nordwesten die ersten Tropfen zu erwarten. Die Höchsttemperaturen betragen vier bis acht Grad.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen