Viele Lacher für Neibsheimer "Kerwesai"

Die "99er Kerwesai" aus Neibsheim nahmen alles aufs Korn, was den Ort im letzten Jahr bewegt hat.
43Bilder
  • Die "99er Kerwesai" aus Neibsheim nahmen alles aufs Korn, was den Ort im letzten Jahr bewegt hat.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Am Kirchweih-Wochenende warin Neibsheim einiges geboten:  Am Freitag sorgte der Kerwetanz des FC mit den "Romanticas" für eine volle Talbachhalle. Und am Sonntag kam dank der  "99er Kerwesai", also der jungen Neibsheimer, die in diesem Jahr das 18. Lebensjahr vollendet haben, eine Spitzenstimmung auf dem Neuflizer Platz auf.

Neibsheim (ger) In besonders origineller Weise zogen die "Kerwesai" die Orts-Geschehnisse des letzten Jahres durch den Kakao. Von der Schließung des beliebten Gemischtwarenladens "Priska" über einen brennenden Komposthaufen, der einen Feuerwehreinsatz auslöste, bis hin zum geklauten Ortsschild ließen Geraldine Kratzmeier und Sabrina Köpp eloquent und schlagfertig alles Revue passieren, was Neibsheim in den letzten zwölf Monaten bewegt hat.

Auch gegen Büchig ordentlich ausgeteilt

Traditionell teilten sie auch in Richtung des östlichen Nachbardorfs Büchig tüchtig aus, lästerten über den neuen Dorfplatz und den Maibaum, der in den Farben des Neibsheimer FC geschmückt war. Zudem nahmen sie den neuen Kreisel in Bauerbach aufs Korn.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.