Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news
Anzeige

Störrmühle in Knittlingen
Frische und regionale Lebensmittel

21Bilder
Jetzt Leserreporter werden

Knittlingen (kn) Derzeit ist viel los im Mühlenladen der Störrmühle. Gefragte Produkte sind vor allem Mehl, Brotbackmischungen und Eier. Über die erhöhte Nachfrage freut sich Mühlenbesitzer Klaus Dobler einerseits sehr – andererseits sieht er im Moment keine Notwendigkeit, Lebensmittel zu „bunkern“. „Das Mehl wird in Deutschland nicht knapp werden“, ist sich der Müllermeister seiner Sache sicher. Der Preis wird etwas steigen – aber auch das ist noch kein Grund, ein relativ günstiges Produkt auf Vorrat zu kaufen. Frisch ist immer besser – und auch sicherer. Mit den kommenden wärmeren Wochen und Monaten werden auch die Vorratsschädlinge wieder aktiv werden.
In dieser Zeit ist der Müller über seine regionalen Bauer besonders froh. „Wir sind eine relativ kleine Mühle und können uns mit Getreide der Landwirte aus der Region versorgen“, erklärt Klaus Dobler „da können die Verbraucher und die Störrmühle dankbar sein“.

Wachsende Nachfrage stellt vor große Herausforderungen

Auf dem Weltmarkt wird das Angebot an Weizen und Mais bei der nächsten Ernte der hohen Nachfrage allerdings wohl nicht standhalten. Gründe dafür gibt es einige: der Krieg in der Ukraine als wichtiges Getreideexportland, aber auch die ständig steigende Nachfrage. „Der wachsenden Nachfrage können wir nur entkommen, wenn wir weniger Fleisch einkaufen“, betont Klaus Dobler. Der Wirkungsgradverlust der Umwandlung von Getreide zu Fleisch beträgt je nach Tierart 3 bis 7 zu 1. Das bedeutet, dass bei der Rindfleischerzeugung sieben Kalorien Getreide in den Futtertrog wandern, um eine Kalorie Rindfleisch zu erzeugen. Beim Schwein sind es fünf Getreidekalorien zu einer Kalorie Schweinefleisch und beim Masthähnchen drei Kalorien aus Getreide zu einer Kalorie Geflügelfleisch.

Der Kauf von Mehl und Freilandeier aus der Störrmühle ist eine gute Investition in frische, nachhaltige, regionale Lebensmittel. Die Öffnungszeiten des Mühleladens sind wie folgt: Montag bis Freitag von 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Samstag von 8 bis 12.30 Uhr.

Kontakt
Störrmühle Knittlingen
Störrmühle 1, 75438 Knittlingen
Telefon: 07043/94102-0
www.stoerrmuehle.com

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere Hofläden in Ihrer Region.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.