Abellio Rail übernimmt Strecke Mühlacker-Bretten-Bruchsal

Diese Fahrzeuge des Betreibers Abellio werden ab Juni 2019 auf der Strecke Mühlacker-Bretten-Bruchsal eingesetzt.
  • Diese Fahrzeuge des Betreibers Abellio werden ab Juni 2019 auf der Strecke Mühlacker-Bretten-Bruchsal eingesetzt.
  • Foto: Landratsamt Karlsruhe
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Ab 2019 wird die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH im Bereich des Landkreises Karlsruhe die Strecke zwischen Mühlacker, Bretten und Bruchsal bedienen.

Landkreis Karlsruhe (pm) Die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH hat eine Ausschreibung des Landes Baden-Württemberg für Schienenverkehrsleistungen gewonnen und wird ab Juni 2019 insgesamt 480 Kilometer Nahverkehrsstrecken befahren. Im Landkreis Karlsruhe wird die Abellio, die bislang von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) befahrene Strecke, S9 Mühlacker-Bretten-Bruchsal ersetzen.

Abellio bereits in sechs Bundesländern

Um den neuen Anbieter kennen zu lernen, hatte Landrat Christoph Schnaudigel Vertreter der Gesellschaft in den Verwaltungsausschuss eingeladen. Projektleiter Tammo Behrend führte aus, dass die Abellio bereits in sechs Bundesländern aktiv ist und im Jahr auf 25 Linien mit 133 Zügen 27 Millionen Zugkilometer fährt. Eingesetzt werden in Baden-Württemberg 48 neue Züge vom Typ Talent 2 EMU des Herstellers Bombardier. Im Personalbereich von Triebfahrzeugführern, Kundenbetreuern und Verwaltungsmitarbeitern sollen 250 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.