Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg und Christian Jung besuchen Bretten

Die Redner beim diesjährigen Politischen Aschermittwoch der FDP: (v.l.) Nicole Büttner-Thiel, Linda Teuteberg MdB und Dr. Christian Jung MdB (Bilder: FDP).
  • Die Redner beim diesjährigen Politischen Aschermittwoch der FDP: (v.l.) Nicole Büttner-Thiel, Linda Teuteberg MdB und Dr. Christian Jung MdB (Bilder: FDP).
  • hochgeladen von Freie Demokraten FDP / Region Bretten

Freie Demokraten veranstalten traditionelles Heringsessen am Politischen Aschermittwoch

Bretten (KBr). Herausforderungen der Innenpolitik stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Abendveranstaltung der FDP anlässlich des Politischen Aschermittwochs. “Mit Linda Teuteberg konnte der Kreisverband eine profilierte Hauptrednerin gewinnen, die in den Medien bereits als künftige Generalsekretärin der Freien Demokraten gehandelt wird”, freut sich der Vorsitzende der Liberalen in Bretten, Kai Brumm. Teuteberg ist Obfrau ihrer Partei im Innenausschuss des Deutschen Bundestags und amtiert seit 2011 als Mitglied des FDP-Bundesvorstandes.

Ferner gestalten die regionale Europakandidatin der Liberalen, Nicole Büttner-Thiel, sowie Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (Karlsruhe-Land) die Diskussionsveranstaltung mit Grußworten. Alle Redner stehen anschließend für das Gespräch mit den Gästen zur Verfügung.

Das traditionelle Heringsessen am Aschermittwoch zählt seit Jahren zu den festen Größen im Terminkalender der FDP Karlsruhe-Land. 2019 findet das Treffen in der ‘Fanfarenschänke’, Melanchthonstraße 45, in Bretten statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, am 6. März ab 18:30 Uhr dabei zu sein und mit den Liberalen zu debattieren.

Autor:

Freie Demokraten FDP / Region Bretten aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.