Erlebe Bretten

Platz für 162 Arbeitsplätze geschaffen
Firma Seeburger feiert Richtfest der Büroerweiterung

Am Freitagnachmittag, 4. September, feierte die Seeburger AG das Richtfest der Büroerweiterung und des neuen Parkhauses.
9Bilder
  • Am Freitagnachmittag, 4. September, feierte die Seeburger AG das Richtfest der Büroerweiterung und des neuen Parkhauses.
  • Foto: bea
  • hochgeladen von Beatrix Drescher

Bretten (bea) Rund 120 Mitarbeiter und Baubeteiligte haben sich am Freitagnachmittag, 4. September, um 14 Uhr neben dem neuen Bürorohbau der Firma Seeburger versammelt. Auf dem Gerüst stehen Michael Kleeberg, Co-CEO Seeburger AG, Stefan Theurer, IT-Manager Seeburger AG, Oberbürgermeister Martin Wolff und Polier Klaus Bismarck (im Foto von links), um das Richtfest zu begehen. 

Wolff lobt Standorttreue

Der neue Anbau ermögliche auf einer Gesamtfläche von 1.932 Quadratmetern die Schaffung von Büroräumen mit bis zu 162 Arbeitsplätzen, sagt Kleeberg. „Das ist ein Stück Zukunft für die Firma und sichert unser Wachstum und unsere Zukunft.“ Bis 25. Juni 2021 ist die Fertigstellung des Baus geplant. Nach dem Richtspruch des Poliers spricht Ob Wolff von einem guten Tag für die Firma und die Stadt Bretten. Gemeinsam habe man konstruktiv und manchmal auch sehr schnell zusammengearbeitet. „Da sieht man wie schnell ein Plan umgesetzt werden kann“, sagt Wolff, und betont, dass er bei dem schönen Blick über die Stadt gerne sein Büro mit den Mitarbeitern der Seeburger AG tauschen würde. Ebenfalls betont Wolff seine Freude über das deutliche Zeichen für ihre Standorttreue, das die Firma mit dem Bau gesetzt habe. „Wir sind in Bretten mit den IT-Betrieben ja Klein-Silicon-Valley“, so Wolff.

Parkhaus erhält E-Ladestationen für Fahrräder und Autos

Nach dem Essen vom Grill beginnen die halbstündigen Mitarbeiter-Führungen. Hier erklärt Manuel Schmid, Projektleiter der Züblin AG die Raumaufteilung im neuen Gebäude. Dieses ist mit dem Bestandsgebäude verbunden, hat zwei Fahrstühle, eine große und eine kleine Teeküche pro Stockwerk, Besprechungsräume, Büros und Übergänge zum benachbarten Parkhaus mit E-Ladestationen für Fahrräder und Autos. In der kommenden Woche sollen die Fenster eingebaut werden. Auf dem Dach wird neben der Dachbegrünung eine Fotovoltaikanlage installiert.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen