IKEA-Neubau in Karlsruhe: Sperrungen möglich

Der Neubau des schwedischen Einrichtungshauses kann ab 11. April zu Sperrungen einer Fahrspur in der Elfmorgenbruchstraße führen.

Karlsruhe (pia) Im Sommer 2017 soll es soweit sein: IKEA will in Karlsruhe sein neues Einrichtungshaus an der Durlacher Allee eröffnen. Für den Neubau ist auch der Anschluss an die Kanalisation erforderlich. Laut Tiefbauamt beginnt die Baumaßnahme am Montag, 11. April, und dauert voraussichtlich bis Anfang Juli.

Mischwasserkanal im Kreuzungsbereich

Verlegt wird dabei ein Mischwasserkanal im Kreuzungsbereich Weinweg/Elfmorgenbruchstraße - in Teilbereichen auch in offener Bauweise. Die Arbeiten beginnen im Weinweg Nord und werden, in mehreren Bauabschnitten, in Richtung Elfmorgenbruchstraße Süd weitergeführt. Je nach Baufortschritt kann es zu Sperrungen einer Fahrspur in der Elfmorgenbruchstraße kommen. Der Fuß- und Radweg in der Elfmorgenbruchstraße ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen