Fetzige Musik und Trinkflaschen aus Edelstahl
Aufnahme der neuen Fünftklässler am Edith-Stein-Gymnasium

Aufregung vor dem Schulstart bei den neuen Fünftklässlern des ESG Bretten.
  • Aufregung vor dem Schulstart bei den neuen Fünftklässlern des ESG Bretten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Wie kann man 106 neue Schülerinnen und Schüler in schöner Atmosphäre begrüßen, wenn man gleichzeitig die Pandemiebedingungen berücksichtigen muss? Das Edith-Stein-Gymnasium hat eine Lösung gefunden: So fand die Begrüßungsveranstaltung in diesem Schuljahr nicht in der Aula der Schule, sondern im Hallensportzentrum Im Grüner statt. So konnte der nötige Abstand eingehalten werden.

Fetzige Musik und Trinkflaschen aus Edelstahl

Ebenfalls mit dem gebotenen Mindestabstand zueinander stand das Bläserensemble der Jahrgangsstufe II auf der Bühne, das mit einem fetzigen Musikstück unter der Leitung von Julia Heil die Kinder und ihre Eltern willkommen hieß. Schulleiter Daniel Krüger begrüßte die Familien, gab aber bald das Wort an den Vertreter des Freundeskreises, Ralf Langenbucher. Dieser konnte nämlich den Schülerinnen und Schülern Getränkeflaschen aus Edelstahl zeigen, die jedes Kind geschenkt bekam. Gespendet wurden die Flaschen von der Firma Kieselmann. Nach der Vorstellung der Schülerpaten aus den neunten Klassen riefen die neuen Klassenlehrerinnen und -lehrer ihre Schützlinge schließlich zur Bühne und gingen anschließend in die Schule, um ihnen das Klassenzimmer zu zeigen und sich kennenzulernen.

Stolze Eltern - zufriedene Schüler

Die Eltern wurden in der Zwischenzeit über alles Wissenswerte zum Ganztagesbetrieb, zur Lernzeitbetreuung und zum Bistro informiert. Ebenso stellten sich Yvonne Blessing und Pia Dußling vom Elternbeirat sowie die Schulsozialarbeiterin Marlen Wolf vor. Im Fünfminutentakt gestaffelt, kamen die Klassen dann nach ihrer ersten Stunde zurück zum „Grüner“ und konnten von den stolzen Eltern wieder in Empfang genommen werden.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen