Türen der Brettener Schule bereits in der Adventszeit geöffnet
Digitaler Adventskalender der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule

Die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten hat sich einen Digitalen Adventskalender ausgedacht.
2Bilder
  • Die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten hat sich einen Digitalen Adventskalender ausgedacht.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Angesichts der Einschränkungen größerer Veranstaltungen hat sich die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten entschieden, in diesem Schuljahr ihre Türen bereits in der Adventszeit zu öffnen. Da ein Tag der offenen Tür in absehbarer Zeit aber kaum erlaubt werden dürfte, möchte die Schule ihre Arbeit ab dem 1. Dezember mit einem Digitalen Adventskalender präsentieren.

Adventskalender bietet Weihnachtliches und Informationen

Das Angebot des Kalenders richtet sich dabei an die eigenen Schüler und ihre Verwandten, aber natürlich auch an die zukünftigen Schulanfänger sowie jetzigen Viertklässler, die sich ein Bild von der Schule machen möchten. Aus diesem Grund werden nicht nur weihnachtliche, sondern auch fachspezifische Beiträge aus (fast) allen Klassen hinter den Türen zu finden sein. Der Adventskalender ist unter gms-bretten.edupage.org oder mit Hilfe des QR-Codes (siehe Foto) zu finden.

Die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten hat sich einen Digitalen Adventskalender ausgedacht.
Der Adventskalender ist unter gms-bretten.edupage.org oder mit Hilfe des QR-Codes zu finden.
Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen