Alles zum Thema Johann-Peter-Hebel-Schule

Beiträge zum Thema Johann-Peter-Hebel-Schule

Soziales & Bildung

Wintersporttage an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Auf scharfen Kufen übers Eis flitzen: Das Schlittschuhlaufen hat an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule eine lange Tradition. Gemeinschaft, Bewegung, Spiel und der Kampf um die schnellste Runde standen auch in diesem Jahr im Mittelpunkt unseres alljährlichen Wintersporttages. Alternativ dazu gab es für Hartgesottene eine Winterwanderung. So kam jeder auf seine Kosten! Viele Klassen konnten vom Eislaufen gar nicht genug bekommen: Fast jeden Tag fand man in der Vorweihnachtszeit eine...

  • Bretten
  • 17.01.19
Soziales & Bildung

Fair Play großgeschrieben: Fußballturnier an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Ein Event der Extraklasse war auch in diesem Jahr das Fußballturnier der dritten und vierten Klassen. In spannenden Matches wurden die diesjährigen Sieger ermittelt. Die Turnierleitung lobte besonders das faire Spiel: Trotz harter Fights und viel Ehrgeiz gab es so gut wie keine Fowls! Um die obligatorischen kleinen Verletzungen kümmerten sich wie immer die Schulsanitäter. Die Teams wurden von den Sportmentoren aus der Sekundarstufe sowie von engagierten Vätern und Müttern betreut. Wir...

  • Bretten
  • 15.01.19
Soziales & Bildung

Plätzchenduft an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Wie in der Weihnachtsbäckerei ging es zu beim alljährlichen Plätzchenbacken der Grundschulklassen. „.Warten wir gespannt... verbrannt?“ – Von wegen: Anders als in dem bekannten Kinderweihnachtslied hatten unsere Grundschulkolleginnen wieder alles bestens im Griff. Und die Ergebnisse konnten sich nicht nur sehen-, sondern auch schmecken lassen! Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an die zahlreichen Mütter und Väter, die uns bei der Plätzchenbackaktion mit Rat, Tat und Teig...

  • Bretten
  • 15.01.19
Soziales & Bildung

Große Unterstützung für die Hebelschule Bretten: Förderverein seit 20 Jahren aktiv

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brettener Hebelschule konnte Vorsitzender Martin Bauer den Mitgliedern eine sehr positive Bilanz der 20 Jahre seit der Gründung des Vereins im Jahr 1998 präsentieren. Bretten (dc) Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brettener Hebelschule konnte Vorsitzender Martin Bauer den Mitgliedern eine sehr positive Bilanz der 20 Jahre seit der Gründung des Vereins im Jahr 1998 präsentieren. Bei verschiedenen Aktionen konnte die Arbeit...

  • Bretten
  • 13.12.18
Soziales & Bildung

Passgenaue Abschlüsse, vielfältige Anschlüsse

Kooperationsvertrag zwischen der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule und den Beruflichen Schulen Bretten unter Dach und Fach Kein Abschluss ohne Anschluss, unter diesem Motto stand die feierliche Unterzeichung des Kooperationsvertrages zwischen den Beruflichen Schulen Bretten und der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule in dieser Woche. Nach einem Beitrag des Hebel-Schulchors unter Leitung von Lehrerin Pia Weisser und einem Gitarrenstück des Berufswegebeauftragten der JPH Ralf Martin...

  • Bretten
  • 10.11.18
Soziales & Bildung

Mosten wie zu Großmutters Zeiten – Traditioneller Kelter-Tag an der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten

Das gibt es nicht alle Tage: Unzählige Körbe mit frischen Äpfeln werden in aller Frühe mit dem Traktor auf den Schulhof der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule gefahren. „Alles abladen!“, ruft Ralf Martin, Lehrer der Hebel-Schule und stellvertretender Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bauerbach. Nachdem in der Vorwoche schon die „Großen“ mosten durften, war es nun an den Grundschülern: Zusammen mit den Lehrerinnen Simone Kritter-Masuch und Sandra Lamberger-Glaser machen sich die...

  • Bretten
  • 30.09.18
Soziales & Bildung

Bauberufe hautnah erleben – Die Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule zu Besuch bei der Firma Harsch

Am 20. September 2018 öffnete das Brettener Bauunternehmen Harsch für 16 Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten seine Pforten. „Bauberufe hautnah erleben“ war das Motto – und die Mitarbeiter des familiengeführten Unternehmens, das zu den größten mittelständischen Unternehmen der Baubranche in Südwestdeutschland zählt, hatten nicht zu viel versprochen. Nach der offiziellen Begrüßung folgte ein Vortrag über mögliche Karrierewege, dem die Schüler mit großem...

  • Bretten
  • 29.09.18
Politik & Wirtschaft
Der frühere Brettener Bürgermeister und heutige Ehrenbürger Otto Karl Schemenau.
3 Bilder

Auf den Spuren des Brettener Ehrenbürgers Otto Karl Schemenau

Als Heide Schemenau Ende Juni mit einem großen schwarzen Karton und in Begleitung ihrer Tochter Katja samt Enkel Julius zu Besuch ins Stadtarchiv kam, ahnte Stadtarchivar Alexander Kipphan schon, dass sie einen einmaligen Schatz mitbringen würde. Im Karton waren Briefe, Fotos und Ehrenabzeichen ihres Großvaters Otto Karl Schemenau. BRETTEN (pm) Als Heide Schemenau Ende Juni mit einem großen schwarzen Karton und in Begleitung ihrer Tochter Katja samt Enkel Julius zu Besuch ins Stadtarchiv...

  • Bretten
  • 10.08.18
Soziales & Bildung
Abschied nach neun Jahren: Sven Kruse (gelbes T-Shirt), stellvertretender Schulleiter der Hebelschule, verabschiedete Schulsozialarbeiter Christian Fritz (grünes T-Shirt).

Abschied von Schulsozialarbeiter

Bretten (sk) Neun Jahre hatte Christian Fritz stets das Wohl von Schülern, Eltern und Lehrern im Blick: Der 35-jährige Schulsozialarbeiter der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule verlässt Bretten, um in seiner Heimat Rastatt als Familienhelfer und im psychiatrischen Dienst bei der Caritas seinen beruflichen Horizont zu erweitern. Im Beisein von vielen Schülern und Lehrern verabschiedete Sven Kruse, stellvertretender Schulleiter der Hebelschule, den beliebten Helfer in vielen Not-...

  • Bretten
  • 13.07.18
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule Bretten: Schulball mit Pomp und Spaß

„Richtig gut war es" und „alles hat gepasst“: So die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule nach ihrem Schulball. Bretten (sk) „Richtig gut war es" und „alles hat gepasst“: So die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule nach ihrem Schulball. Zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern hatten die rund 130 Kinder den Nachmittag...

  • Bretten
  • 13.07.18
Soziales & Bildung
Viel Spaß hatten die Hebelschüler aus Bretten bei den diesjährigen Bundesjugendspielen, die neben Wettkämpfen auch mit vielen spielerischen Elementen aufwarteten. (Foto: sik) 


Sport, Spiel und Spaß für alle 

Bei den Bundesjugendspielen der Brettener Hebelschule ging es nicht nur um Wettbewerbe  Bretten (sik) Dass die jährlichen Bundesjugendspiele an Schulen mehr sein können als die Jagd nach Sieger- und Ehrenurkunden, bewies einmal mehr die Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule: Die Veranstaltung wurde zu einem Mega-Spiel-und Sportfest, bei dem auch den nicht so sportlichen Schülerinnen und Schüler klar wurde: Bewegung macht Spaß und Sport ist auch dann Klasse, wenn „nur“ eine...

  • Bretten
  • 26.06.18
Politik & Wirtschaft

„EU? Was’n das?“ – Andrea Schwarz besuchte Gemeinschaftsschule in Bretten

Im Rahmen der EU-Projekttage des Landtags besuchte die Grünen-Abgeordnete Andrea Schwarz die Achtklässler der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule. Bretten (sik) „Was bedeutet für Euch die Europäische Gemeinschaft?“ Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten, fragte Achtklässler der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule: Im Rahmen der EU-Projekttage des Landtags wollte die Grünen-Abgeordnete am Montag in der Mensa der Schule herausfinden, was Schüler mit der EU...

  • Bretten
  • 15.05.18
Soziales & Bildung
Putzete der Schulklasse 4d der Johann-Peter-Hebel-Schule.

Putzete in Bretten: Klasse 4d der Johann-Peter-Hebel-Schule war dabei

Die Klasse 4d der Johann-Peter-Hebel-Schule hat bei der Putzete der Stadt Bretten eifrig mitgeholfen. Bretten (sl) „Warum werfen die Leute alles auf die Straße und ins Gebüsch?“. Katharina, Frauke, Nicole und Vivien schütteln den Kopf. Sie, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler der Klasse 4d der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten sind eifrig dabei, den Müll, der innerhalb eines Jahres in Bretten auf öffentlichen Plätzen und Straßen anfällt, zu sammeln. Ausgestattet mit Handschuhen und Zangen...

  • Bretten
  • 23.03.18
Sport
Die Jungs und Mädels der Johann-Peter-Hebelschule.

Grundschulen bei „Jugend trainiert für Olympia“

Die Johann-Peter-Hebel-Schule hat sich mit zwei Mannschaften am „Jugend trainiert für Olympia“-Leichtathletik-Wettkampf der Grundschulen beteiligt. Bretten (sk) Die Johann-Peter-Hebel-Schule hat sich gleich mit zwei Mannschaften am „Jugend trainiert für Olympia“-Leichtathletik-Wettkampf der Grundschulen beteiligt. 45 Mannschaften der Grundschulen stellten sich diesem Entscheid auf Ebene des nördlichen Kreises Karlsruhe in Ubstadt. Seilsprung als Sonderwettkampf Die Teams der Hebelschule...

  • Bretten
  • 05.07.17
Soziales & Bildung
Ein erfolgreiches Projekt geht zu Ende: Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule durften am 22. Juni ihre Urkunden entgegen nehmen.
9 Bilder

Projekt "Schule und Handwerk": Urkunden für Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule

Bei einem Abschlussabend präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule ihre Ergebnisse des Projekts "Schule und Handwerk". Zwölf ehrenamtliche Fachleute haben dabei mehrere Wochen lang ihre Berufe vorgestellt. Bretten (hk) Als Gabriele Erdel nach vorne trat, stand ihr die Freude ins Gesicht geschrieben: Die Rektorin der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten blickt noch einmal zu ihren Schülerinnen und Schülern, die sich unter das Publikum gemischt haben und nickte...

  • Bretten
  • 24.06.17
Soziales & Bildung
Zum Stadtgeburtstag von Bretten haben die Schulklassen 4b und 6a der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten am Schülerprojekt „Platz da!“ teilgenommen.

Platz da! - Brettener Schüler verschaffen sich Gehör

Überall in der Stadt stehen Täfelchen mit Gedankenblitzen, Sprachrohre und Notizbretter. Außerdem hängen hunderte von gemalten Zitattäfelchen und Münder an verschiedenen Orten. Zum Stadtgeburtstag von Bretten haben die Schulklassen 4b und 6a der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten am Schülerprojekt „Platz da!“ teilgenommen. Bretten (bl) Überall in der Stadt stehen Täfelchen mit Gedankenblitzen, Sprachrohre und Notizbretter. Außerdem hängen hunderte von gemalten Zitattäfelchen und Münder an...

  • Bretten
  • 09.06.17
Soziales & Bildung

Einschulung an der Gemeinschaftsschule

Die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten hat ihre Erstklässler willkommen geheißen. Nach der Begrüßung durch Rektorin Gabriele Erdel hieß die Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Rausch die Schüler willkommen. Sie zeigten den Erstklässlern die Buchstaben und Zahlen, untermalt mit Liedern. Jeder Schüler bekam außerdem eine CD mit dem offiziellen Hebelschullied. Und dann war es soweit, und die Klassenlehrerinnen verlasen die Namen ihrer Schülerinnen und Schüler. Vor der ersten...

  • Region
  • 04.10.16
Soziales & Bildung
Ein Schüler stellt einen der Berufe, die er und seine Mitschüler während des Projektes kennengelernt haben, dem Publikum vor.
4 Bilder

Schülerinnen und Schüler der Hebel-Schule präsentierten Projektergebnisse

Eine bürgerschaftliche Initiative verschiedener ehrenamtlicher Fachleute aus dem Handwerk hilft Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule bei der Berufsorientierung. Bretten. Das Projekt „Schule und Handwerk wird bereits seit dem Schuljahr 2005/2006 erfolgreich an der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten durchgeführt. Kooperationspartner der Schule waren in diesem Schuljahr die Handwerkskammer Karlsruhe, dieIHK Karlsruhe, das Staatliche Schulamt Karlsruhe und die...

  • Bretten
  • 13.06.16