Johann-Peter-Hebel-Schule

Beiträge zum Thema Johann-Peter-Hebel-Schule

Soziales & Bildung

Grundschulförderklasse der Johann-Peter-Hebelschule in Bretten wegen Corona-Fall im Fernunterricht
Grundschule Rinklingen öffnet am Dienstag wieder

Bretten (bea) Seit dem heutigen Montag, 22. März, gilt in Baden-Württemberg die Maskenpflicht an Grundschulen. Doch bereits seit der vergangenen Woche wurde eine Grundschul-Vorbereitungsklasse an der Johann-Peter-Hebelschule in Bretten aufgrund eines positiv getesteten Schülers im Fernunterricht geschult. Das bestätigt Schulleiterin Gabriele Erdel auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news. Bereits in der Nacht auf 13. März habe sie die Information über den positiv getesteten Schüler...

  • Bretten
  • 22.03.21
Soziales & Bildung
6 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten sammelt Spenden für Schüler-Mountainbikes
Erlebnispädagogik durch Radfahren in der Schule

Bretten (kn) Jugendlichen mehr Spaß an der Bewegung im Freien näherbringen, das haben sich die beiden Lehrer Andreas Walz und Ralf Martin von der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten (JPH) zum Ziel gesetzt. Die beiden Initiatoren der Mountainbike (MTB)-AG wollen mit der Bewegung in der Natur einen Ausgleich zum schulischen Alltag bieten. Doch sei das mit der herkömmlichen Schulausstattung nicht möglich, teilen die beiden Lehrer in einer Pressemitteilung mit. 2.100 Euro Spenden auf...

  • Bretten
  • 13.03.21
Politik & Wirtschaft
Joachim Kößler, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bretten

Im Rahmen des Schulsanierungsprogramms 2020
Über 2,4 Millionen Euro für Schulsanierungen

Bretten (kn) Im Rahmen des Schulsanierungsprogramms 2020 fördert das Land 127 Sanierungsmaßnahmen mit den im Haushalt dafür vorgesehenen 100 Millionen Euro. Dies teilt der CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Bretten Joachim Kößler (CDU) in einer Pressemitteilung mit und freut sich darüber, dass auch die Johann-Peter-Hebel-Schule Gemeinschaftsschule der Stadt Bretten sowie die Friedrich-Magnus-Grundschule in Friedrichstal (Stadt Stutensee) in den Genuss dieser Förderung kommen und 2...

  • Bretten
  • 12.03.21
Soziales & Bildung

Digitaler Tag der offenen Tür an der Johann-Peter-Hebel-GMS Bretten
Fragen zur Gemeinschaftsschule?

Bretten (kn) Nachdem die Primarstufe der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule einen Tag der offenen Tür in Form von Videokonferenzen abgehalten habe, stehe nun auch das Angebot der Sekundarstufe online, teilt die JPH mit. Dazu gehörten Videos, in denen die Schulart Gemeinschaftsschule, sowie die Schwerpunkte der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule erklärt würden. Online-Sprechstunden der Lehrer Außerdem würden die Lehrkräfte der Klassen fünf bis zehn am kommenden Mittwoch, 10. Februar,...

  • Bretten
  • 07.02.21
Soziales & Bildung

Informationen zum Schulanfang
Hebelschule: Digitaler Tag der offenen Tür am 2. Februar

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. So hat sich das Team der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule nach dem digitalen Adventskalender wieder etwas einfallen lassen, um sich interessierten Eltern und Kindergartenkindern zu präsentieren. Auf der extra eingerichteten Webseite "Neuzugang" informiert die Primarstufenbeauftragte Sandra Lamberger-Glaser in 5 Videos über alles, was die Eltern normalerweise auf dem Elternabend erfahren. Zugleich ist es dort bequem möglich, über ein...

  • Bretten
  • 28.01.21
Soziales & Bildung
4 Bilder

Nikolaustradition der Hebelschule
Lebkuchen zum Nikolaustag in Pandemiezeiten

Bretten. Eine langjährige Tradition an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule in Bretten ist heuer fast der Corona-Epidemie zum Opfer gefallen. Gefreut hatten sich sämtliche Schülerinnen und Schüler bisher jedes Jahr zum Nikolaustag über ein Päckchen mit von der Familie des Fördervereinsmitgliedes Helmut J. Glasbrenner gebackenen Weihnachtsbrötchen. Diese waren von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern und Fördervereinsmitgliedern in Tütchen verpackt und vom Nikolaus an alle Schüler der...

  • Bretten
  • 08.12.20
Soziales & Bildung
Die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten hat sich einen Digitalen Adventskalender ausgedacht.
2 Bilder

Türen der Brettener Schule bereits in der Adventszeit geöffnet
Digitaler Adventskalender der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule

Bretten (kn) Angesichts der Einschränkungen größerer Veranstaltungen hat sich die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten entschieden, in diesem Schuljahr ihre Türen bereits in der Adventszeit zu öffnen. Da ein Tag der offenen Tür in absehbarer Zeit aber kaum erlaubt werden dürfte, möchte die Schule ihre Arbeit ab dem 1. Dezember mit einem Digitalen Adventskalender präsentieren. Adventskalender bietet Weihnachtliches und Informationen Das Angebot des Kalenders richtet sich dabei an die...

  • Bretten
  • 30.11.20
Soziales & Bildung
2 Bilder

Digitaler Adventskalender
Die Johann-Peter-Hebel-GMS öffnet ihre Türen!

Bretten. Angesichts der Einschränkungen größerer Veranstaltungen hat sich die Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten entschieden, in diesem Schuljahr ihre Türen bereits in der Adventszeit zu öffnen. Da ein Tag der offenen Tür in absehbarer Zeit kaum erlaubt werden dürfte, möchte die Schule auf diesem Wege ihre Arbeit präsentieren. Das Angebot richtet sich an die eigenen Schüler*innen und ihre Verwandten, aber natürlich auch an die zukünftigen Schulanfänger*innen sowie jetzigen...

  • Bretten
  • 30.11.20
Soziales & Bildung
Heute hat Wolfgang Halbeis vom Schulleitungsteam der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule seinen letzten Arbeitstag in Bretten.

Interview mit Wolfgang Halbeis zu seinem Abschied von der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule
Ein "Reformator" geht seiner Wege

Bretten (bea) Zwei Schuljahre lang arbeitete Wolfgang Halbeis im Schulleitungsteam der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule (JPH) in Bretten mit. In dieser Zeit krempelte er die Schule komplett um und stellte sie auf neue Beine. Dank ihm gilt inzwischen der Leitsatz: „Werde zu Deiner besten Version“. Dies sollte jedoch nicht nur auf Schüler und Lehrer zutreffen, sondern am Ende auch auf Halbeis selbst. Doch wie heißt es so schön: wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören. Das macht nun auch...

  • Bretten
  • 29.07.20
Soziales & Bildung
Übergabe an der Schillerschule in Bretten, von links nach rechts: Robert Hartmann (Förderverein), Anja Wächter (Rotary Club), Wolfgang Mees (Schulleiter)
5 Bilder

Rotary Club Bruchsal-Bretten unterstützt Brettener und Bruchsaler Schulen mit Laptops
Ein Stück Chancengleichheit – auch in Zeiten des Homeschooling

Bretten/Bruchsal (Anja Wächter) Nach der coronabedingten Zwangspause starten auch die Brettener und Bruchsaler Schulen schrittweise wieder in den Präsenzbetrieb. Trotzdem ist es noch ein langer Weg zum Normalbetrieb, und es wird es wohl noch viele Wochen dauern, bis alle Schülerinnen und Schüler wieder zurück in Ihre Schulen dürfen. Deshalb findet auch weiterhin ein Großteil des Unterrichts zuhause statt. Homeschooling statt Präsenzunterricht – was sich einfach anhört, ist für die Schülerinnen...

  • Bretten
  • 19.06.20
Soziales & Bildung
Stolz präsentieren die Schwimm-Sieger ihre Urkunden. Hinten v.l.: Thomas Lindemann, Jürgen Bischoff, Barbara Sellin, Dr. Wolfgang Halbeis, Mirjam Leichsnering, Sven Kruse und Sandra Lamberger-Glaser.

Urkunden & Unterstützung
Lions fördern Johann-Peter-Hebel Gesamtschule

Bretten (tl) Bereits im Juli haben viele Kinder aus Bretten und Umgebung am großen Benefiz-Event des Lions Club Bretten-Stromberg „Bretten schwimmt 1504“ teilgenommen, das bereits zum sechsten Mal stattfand. Mit großem Erfolg haben sich auch die Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel Gesamtschule bei diesem hochkarätigen Sport-Event behauptet. Im Beisein von Schulentwicklungsleiter Dr. Wolfgang Halbeis überreichten die Organisatoren Jürgen Bischoff und Thomas Lindemann gemeinsam mit...

  • Bretten
  • 17.10.19
Soziales & Bildung
70 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule macht Zirkus
Kleine Artisten ganz groß

Bretten (ger) Die Grundschulkinder der Johann-Peter-Hebel Schule Bretten haben eine Woche lang fleißig geprobt und trainiert. Mit Hilfe der Zirkusfamilie Hein verwandelten sie sich  in Clowns, Zauberer, Fakire, Seiltänzerinnen und Jongleure und begeisterten ihr Publikum an vier Vorstellungen im großen Zirkuszelt, Ziegen und eine echte Schlange inklusive!   Hier finden Sie die große Bildergalerie.

  • Bretten
  • 07.06.19
Soziales & Bildung

Wintersporttage an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Auf scharfen Kufen übers Eis flitzen: Das Schlittschuhlaufen hat an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule eine lange Tradition. Gemeinschaft, Bewegung, Spiel und der Kampf um die schnellste Runde standen auch in diesem Jahr im Mittelpunkt unseres alljährlichen Wintersporttages. Alternativ dazu gab es für Hartgesottene eine Winterwanderung. So kam jeder auf seine Kosten! Viele Klassen konnten vom Eislaufen gar nicht genug bekommen: Fast jeden Tag fand man in der Vorweihnachtszeit eine...

  • Bretten
  • 17.01.19
Soziales & Bildung

Fair Play großgeschrieben: Fußballturnier an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Ein Event der Extraklasse war auch in diesem Jahr das Fußballturnier der dritten und vierten Klassen. In spannenden Matches wurden die diesjährigen Sieger ermittelt. Die Turnierleitung lobte besonders das faire Spiel: Trotz harter Fights und viel Ehrgeiz gab es so gut wie keine Fowls! Um die obligatorischen kleinen Verletzungen kümmerten sich wie immer die Schulsanitäter. Die Teams wurden von den Sportmentoren aus der Sekundarstufe sowie von engagierten Vätern und Müttern betreut. Wir bedanken...

  • Bretten
  • 15.01.19
Soziales & Bildung

Plätzchenduft an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Wie in der Weihnachtsbäckerei ging es zu beim alljährlichen Plätzchenbacken der Grundschulklassen. „.Warten wir gespannt... verbrannt?“ – Von wegen: Anders als in dem bekannten Kinderweihnachtslied hatten unsere Grundschulkolleginnen wieder alles bestens im Griff. Und die Ergebnisse konnten sich nicht nur sehen-, sondern auch schmecken lassen! Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an die zahlreichen Mütter und Väter, die uns bei der Plätzchenbackaktion mit Rat, Tat und Teig...

  • Bretten
  • 15.01.19
Soziales & Bildung

Große Unterstützung für die Hebelschule Bretten: Förderverein seit 20 Jahren aktiv

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brettener Hebelschule konnte Vorsitzender Martin Bauer den Mitgliedern eine sehr positive Bilanz der 20 Jahre seit der Gründung des Vereins im Jahr 1998 präsentieren. Bretten (dc) Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Brettener Hebelschule konnte Vorsitzender Martin Bauer den Mitgliedern eine sehr positive Bilanz der 20 Jahre seit der Gründung des Vereins im Jahr 1998 präsentieren. Bei verschiedenen Aktionen konnte die Arbeit...

  • Bretten
  • 13.12.18
Soziales & Bildung

Passgenaue Abschlüsse, vielfältige Anschlüsse

Kooperationsvertrag zwischen der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule und den Beruflichen Schulen Bretten unter Dach und Fach Kein Abschluss ohne Anschluss, unter diesem Motto stand die feierliche Unterzeichung des Kooperationsvertrages zwischen den Beruflichen Schulen Bretten und der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule in dieser Woche. Nach einem Beitrag des Hebel-Schulchors unter Leitung von Lehrerin Pia Weisser und einem Gitarrenstück des Berufswegebeauftragten der JPH Ralf Martin...

  • Bretten
  • 10.11.18
Soziales & Bildung

Mosten wie zu Großmutters Zeiten – Traditioneller Kelter-Tag an der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten

Das gibt es nicht alle Tage: Unzählige Körbe mit frischen Äpfeln werden in aller Frühe mit dem Traktor auf den Schulhof der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule gefahren. „Alles abladen!“, ruft Ralf Martin, Lehrer der Hebel-Schule und stellvertretender Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bauerbach. Nachdem in der Vorwoche schon die „Großen“ mosten durften, war es nun an den Grundschülern: Zusammen mit den Lehrerinnen Simone Kritter-Masuch und Sandra Lamberger-Glaser machen sich die...

  • Bretten
  • 30.09.18
Soziales & Bildung

Bauberufe hautnah erleben – Die Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule zu Besuch bei der Firma Harsch

Am 20. September 2018 öffnete das Brettener Bauunternehmen Harsch für 16 Schülerinnen und Schüler der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten seine Pforten. „Bauberufe hautnah erleben“ war das Motto – und die Mitarbeiter des familiengeführten Unternehmens, das zu den größten mittelständischen Unternehmen der Baubranche in Südwestdeutschland zählt, hatten nicht zu viel versprochen. Nach der offiziellen Begrüßung folgte ein Vortrag über mögliche Karrierewege, dem die Schüler mit großem...

  • Bretten
  • 29.09.18
Politik & Wirtschaft
Der frühere Brettener Bürgermeister und heutige Ehrenbürger Otto Karl Schemenau.
3 Bilder

Auf den Spuren des Brettener Ehrenbürgers Otto Karl Schemenau

Als Heide Schemenau Ende Juni mit einem großen schwarzen Karton und in Begleitung ihrer Tochter Katja samt Enkel Julius zu Besuch ins Stadtarchiv kam, ahnte Stadtarchivar Alexander Kipphan schon, dass sie einen einmaligen Schatz mitbringen würde. Im Karton waren Briefe, Fotos und Ehrenabzeichen ihres Großvaters Otto Karl Schemenau. BRETTEN (pm) Als Heide Schemenau Ende Juni mit einem großen schwarzen Karton und in Begleitung ihrer Tochter Katja samt Enkel Julius zu Besuch ins Stadtarchiv kam,...

  • Bretten
  • 10.08.18
Soziales & Bildung
Abschied nach neun Jahren: Sven Kruse (gelbes T-Shirt), stellvertretender Schulleiter der Hebelschule, verabschiedete Schulsozialarbeiter Christian Fritz (grünes T-Shirt).

Abschied von Schulsozialarbeiter

Bretten (sk) Neun Jahre hatte Christian Fritz stets das Wohl von Schülern, Eltern und Lehrern im Blick: Der 35-jährige Schulsozialarbeiter der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule verlässt Bretten, um in seiner Heimat Rastatt als Familienhelfer und im psychiatrischen Dienst bei der Caritas seinen beruflichen Horizont zu erweitern. Im Beisein von vielen Schülern und Lehrern verabschiedete Sven Kruse, stellvertretender Schulleiter der Hebelschule, den beliebten Helfer in vielen Not-...

  • Bretten
  • 13.07.18
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Johann-Peter-Hebel-Schule Bretten: Schulball mit Pomp und Spaß

„Richtig gut war es" und „alles hat gepasst“: So die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule nach ihrem Schulball. Bretten (sk) „Richtig gut war es" und „alles hat gepasst“: So die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule nach ihrem Schulball. Zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern hatten die rund 130 Kinder den Nachmittag...

  • Bretten
  • 13.07.18
Soziales & Bildung
Viel Spaß hatten die Hebelschüler aus Bretten bei den diesjährigen Bundesjugendspielen, die neben Wettkämpfen auch mit vielen spielerischen Elementen aufwarteten. (Foto: sik) 


Sport, Spiel und Spaß für alle 

Bei den Bundesjugendspielen der Brettener Hebelschule ging es nicht nur um Wettbewerbe  Bretten (sik) Dass die jährlichen Bundesjugendspiele an Schulen mehr sein können als die Jagd nach Sieger- und Ehrenurkunden, bewies einmal mehr die Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule: Die Veranstaltung wurde zu einem Mega-Spiel-und Sportfest, bei dem auch den nicht so sportlichen Schülerinnen und Schüler klar wurde: Bewegung macht Spaß und Sport ist auch dann Klasse, wenn „nur“ eine...

  • Bretten
  • 26.06.18
Politik & Wirtschaft

„EU? Was’n das?“ – Andrea Schwarz besuchte Gemeinschaftsschule in Bretten

Im Rahmen der EU-Projekttage des Landtags besuchte die Grünen-Abgeordnete Andrea Schwarz die Achtklässler der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule. Bretten (sik) „Was bedeutet für Euch die Europäische Gemeinschaft?“ Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten, fragte Achtklässler der Brettener Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule: Im Rahmen der EU-Projekttage des Landtags wollte die Grünen-Abgeordnete am Montag in der Mensa der Schule herausfinden, was Schüler mit der EU...

  • Bretten
  • 15.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.