Plätzchenduft an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Wie in der Weihnachtsbäckerei ging es zu beim alljährlichen Plätzchenbacken der Grundschulklassen. „.Warten wir gespannt... verbrannt?“ – Von wegen: Anders als in dem bekannten Kinderweihnachtslied hatten unsere Grundschulkolleginnen wieder alles bestens im Griff. Und die Ergebnisse konnten sich nicht nur sehen-, sondern auch schmecken lassen! Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an die zahlreichen Mütter und Väter, die uns bei der Plätzchenbackaktion mit Rat, Tat und Teig unterstützten.

Autor:

Pressebeauftragter Hebelschule aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen