Lauftreff TV Bretten erfolgreich beim Baden-Marathon

2Bilder

19 TeilnehmerInnen des TV Brettens stellten ihre Ausdauer beim 34. Fiducia & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe unter Beweis.

Bretten (wh) Seit vielen Wochen haben sich die Läufer des TV Bretten auf den 34. Fiducia & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe vorbereitet, für einige war es die erste Teilnahme und die Vorfreude war groß. Am 25. September war es dann soweit: pünktlich um 9 Uhr fiel der Startschuss. Zwei LäuferInnen wagten sich an die Marathondistanz, 14 LäuferInnen liefen die Halbmarathonstrecke und drei LäuferInnen nahmen am Teammarathon teil. Start und Ziel war dieses Jahr zum ersten Mal an der Messe Karlsruhe, und alle Läufer waren gespannt auf die neue Streckenführung.

Laufen bis zum "Runner's Heaven"

Bei blauem Himmel und Sonnenschein ging es Richtung Entenfang, weiter bis zum Europaplatz, vorbei am ZKM, anschließend in einer Schleife durch Beiertheim und weiter an der Alb entlang Richtung Europahalle und zum Abschluss zurück Richtung Messegelände, wo auf die Läufer ein spektakulärer Zieleinlauf in die Messehalle wartete.

Temperaturen über 20 Grad

Bei Temperaturen von über 20 Grad kamen die Läufer kräftig ins Schwitzen. Im Zielbereich „Runner’s Heaven“ konnten sich alle Teilnehmer von den Strapazen erholen und mit Essen und Getränken stärken. Recht schnell fand sich der Lauftreff jedoch wieder entlang der Strecke ein, um die beiden Marathonläufer auf den letzten Metern Richtung Ziel kräftig anzufeuern.

Erfolgreiche TeilnehmerInnen

Emmanuelle Vergé war eine der beiden Läufer. Sie kam als dritte Frau mit einer Zeit von 03:09:56 Stunden ins Ziel und unter den lauten Anfeuerungsrufen ihrer Familie, Freunde und Lauftreff’ler flog sie die letzten Meter förmlich über die Linie.
Am gleichen Tag liefen vier weitere LäuferInnen vom Lauftreff beim Berliner Marathon unter ähnlichen Bedingungen, wobei zwei Läufer ihren ersten Marathon erfolgreich absolvierten.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen