Pokal-Aus in Runde zwei

FC Neibsheim verliert nach starkem Beginn gegen Östringen

Neibsheim. Der FC Neibsheim gastierte in der zweiten Kreispokalrunde des Fußballkreises Bruchsal beim B-Ligisten FC Östringen 2. Nach starkem Beginn gab man eine 2:0-Führung noch aus der Hand und unterlag den Hausherren mit 3:2.
Die Gäste begannen konzentriert und kamen zu guten Tormöglichkeiten. Schon nach zehn Minuten erzielte Florian Neimayer mit einem verwandelten Foulelfmeter das 1:0 für den FC Neibsheim. Philipp Schneider erhöhte nach einer feinen Einzelleistung mit einem Schuss in den Torwinkel auf 2:0. Danach wähnten sich die Gäste wohl zu früh auf der Siegerstrasse, denn es wurden leichtfertig die herausgespielten Torchancen vergeben. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld hatte der Östringer Stürmer Karamanitakis freie Bahn und konnte auf 1:2 verkürzen (32. Spielminute).
Nach dem Seitenwechsel blieben Dennis Kral, Andreas Vogel und Philipp Schneider verletzt in der Kabine und es kamen frische Kräfte. Doch die Heimelf wehrte sich nach Kräften, kaufte dem FCN mit robusten Zweikämpfen den Schneid ab und durfte nach 54 Minuten jubeln: Christian Klink trat zum Elfmeter an und verwandelte sicher gegen Neibsheims Ersatztorwart Fabian Hejny. Mit dem Ausgleichstreffer gaben sich die Gastgeber noch nicht zufrieden. Während der FC Neibsheim glücklos anrannte, legte sich erneut Christian Klink 90 Sekunden vor dem Schlusspfiff den Ball zum Freistoss zurecht. An der schlecht postierten Neibsheimer Mauer vorbei traf er zum 3:2-Siegtreffer und sorgte für das Pokal-Aus der enttäuschten Gäste.

Autor:

Gabriele Meyer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen