Musikevent auf dem Turnplatz
Sportwoche des TV Bretten endet mit Open-Air-Konzerten

Die große Sportwoche des TV Bretten anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Vereins endete mit einem großen Open-Air-Musikevent auf dem Turnplatz.
16Bilder
  • Die große Sportwoche des TV Bretten anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Vereins endete mit einem großen Open-Air-Musikevent auf dem Turnplatz.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (hjz) Die große Sportwoche des TV Bretten anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Vereins endete mit einem großen Open-Air-Musikevent auf dem Turnplatz. Nachdem die Sportwoche mit insgesamt 19 Veranstaltungen für Jung und Alt und über 2.000 Teilnehmern sehr gut angenommen wurde (wir berichteten), kam auch das Musikfest des Vereins zum richtigen Zeitpunkt. Denn coronabedingt gab es in Bretten und Umgebung bis dato keine Veranstaltung in dieser Größenordnung, weder für die Zuschauer noch für die beiden Bands, die an diesem Abend für ausgelassene Stimmung auf dem Turnplatz sorgten.

Singen und tanzen auf dem Rasen

Da die Coronaverordnungen der Stadt bis kurz vor Konzertbeginn wie ein Damoklesschwert über der Veranstaltung hing, ging der Verein nur mit 500 Karten in den Vorverkauf. Mit der Band „7Dice“ aus Bretten und „Cover Up“ aus Pforzheim bewies das Orga-Team rund um Aline Münz, Leiterin Gesundheitssport beim TV und Alma Bohr nicht nur ein glückliches Händchen, sondern auch eine sehr gute Kenntnis der Musikszene. Um 19 Uhr begann das Fest mit „7Dice“, die sich seit geraumer Zeit einen guten Namen in Bretten und Umgebung gemacht haben. Nach zögerlichem Beginn sprang alsbald der Funke über und das Publikum sang und tanzte auf dem Rasen.

Regen konnte Party nicht stoppen

Der angekündigte und kurz vor dem Ende des ersten Acts einsetzende Regenschauer tat der Veranstaltung indes keinen Abbruch. Nach einer kurzen Pause betrat die weit über die Region bekannte Band „Cover Up“ aus Pforzheim die Bühne und mit nachlassendem Regen wurde die Stimmung auf dem Rasen immer besser. Mit viel Applaus und einer Zugabe endete die Veranstaltung um 23 Uhr. Im Jubiläumskalender folgt nun noch der Festakt am 26. September im Hallensportzentrum, ein Oktoberfest am 9. Oktober in der Stadtparkhalle, die Jubiläumsturngala am 20. November im Hallensportzentrum, das Nikolausturnen, diesmal ganz im Zeichen des Jubiläums und als krönender Abschluss eine große Silvesterfete mit Feuerwerk auf dem Turnplatz am 31. Dezember.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen