Stützpunkttraining mit Henry Zolinski beim Schäferhundeverein Bretten-Rinklingen

3Bilder

Die OG Bretten Rinklingen hatte am Karfreitag zum Stützpunkttraining mit Lehrhelfer Henry Zolinski eingeladen. Unterstützt wurde dieser von der Lehrhelferaspirantin Manuela Schmitt. Mit über 30 Teilnehmern aus der eigenen Ortsgruppe als auch aus umliegenden Ortsgruppen war man über den Zuspruch sehr erfreut. Schön war auch, dass nicht nur erfahrene Hundeführer sondern auch eine jugendliche Hundeführerin daran teilnahmen.
Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, Unterstützung bei der Ausbildung in der
Unterordnung, als auch im Schutzdienst zu erhalten. Der Kontakt zwischen Hundeführer und Hund ist hier sehr wichtig, denn ohne diesen kann keine Übung korrekt ausgeführt werden. Diesen Kontakt galt es zu vermitteln bzw. zwischen den einzelnen Hundeführern und deren Hunden herzustellen. Kleine, kurze Übungseinheiten wurden ausgeführt. Es wurde gezeigt, wie der Hund seine Übung korrekt ausführt, bzw. wie er belohnt bzw. bestätigt werden muss.

Bei der Abschlussbesprechung dankte das Vorstandsmitglied und Leistungsrichter Alexander Rath Henry Zolinski als auch Manuela Schmitt. Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch bestens gesorgt. Hier wurde den Helfern „hinter den Kulissen“ gedankt. Hier waren Vereinsmitglieder unermüdlich tätig ohne selbst an dem Training teilnehmen zu können. Dem Karfreitag entsprechend wurde Fisch bzw. Maultaschen mit Kartoffelsalat serviert. Dank wurde auch den Kuchenspendern ausgesprochen.

Autor:

Alina Mikschl aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen