SV Kickers Büchig: Klarer Sieg gegen VfR Kronau

3Bilder

Die Kickers konnten auch in ihrem zweiten Saisonspiel überzeugen. Gegen die hochgehandelten Gäste vom VfR Kronau gewann die Göhring-Truppe deutlich mit 4:1. Der Sieg geht auch der Höhe nach in Ordnung. Auf Büchiger Seite trafen Göhring, Navaneethakrishnan, Franco und Doll.

Im ersten Heimspiel der Saison schickte Trainer Viktor Göhring dieselbe Startelf aufs Feld, die in der Vorwoche beim 5:2-Sieg in Wiesental erfolgreich war. Die "Olympioniken" aus Kronau, die mit einem 3:0-Sieg über den FC Odenheim in die Saison gestartet waren, setzten in Büchig von Beginn an auf eine verstärkte Defensive. Trotzdem hatte die Gäste die erste klare Torchance des Spiels, als Simeone einen Kopfball freistehend über den Kasten setzte (6.). Fortan bestimmten aber nur noch die Kickers das Spielgeschehen. Der erste Treffer der deutlich überlegenen Heimelf fiel in der 17. Minute, als Spielertrainer Göhring einen 30-Meter-Freistoß direkt verwandelte. Kickers-Stürmer Al-Mouctar irritierte den Kronauer Keeper entscheidend, so dass der Ball ins lange Eck einschlug. Keine zwei Minuten später legte Göhring die Kugel quer auf Aje Navaneethakrishnan, und der pfeilschnelle Außenstürmer der Kickers netzte mit einem trockenen Schuss ein. Auch am dritten Büchiger Treffer war Göhring maßgeblich beteiligt. Seinen Eckball nahm Antonio Franco aus 16 Metern volley, und der Ball schlug erneut im Kronauer Kasten ein (24.). Pech hatte in der Folge der brandgefährliche Al-Mouctar, der gleich zweimal am glänzend parierenden Tormann der Gäste scheiterte. Auf der anderen Seite verhinderte Kickers-Keeper Betz kurz vor der Pause mit einer gekonnten Fußabwehr den Anschlusstreffer der Kronauer.

Nach dem Seitenwechsel ließen es die Kickers bei drückenden Temperaturen zunächst etwas ruhiger angehen. Auch auf Seiten der Gäste war von einer ernsthaften Aufholjagd nicht viel zu sehen. Trotzdem gelang den Kronauern nach gut einer Stunde Spielzeit der Anschlusstreffer. Simeone war mit einem Freistoß erfolgreich. Danach waren die Kickers aber wieder am Drücker und hatten durch die Navaneethakrishnan-Brüder sowie den eingewechselten Geggus weitere Torchancen. Auch Al-Mouctar scheiterte nach einem glänzenden Sololauf am Kronauer Keeper. In der 78. Minute konnte ein Abwehrspieler der Gäste nur mit einem Handspiel vor dem einköpfbereiten Geggus retten, was der gut leitende Schiedsrichter mit "glattrot" bestrafte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Kickers-Kapitän Yannik Doll sicher zum 4:1-Endstand.

Nach zwei überzeugenden Siegen in Folge kann man in Büchig von einem gelungenen Saisonstart sprechen. Am kommenden Wochenende geht es für die Göhring Truppe zum FC Odenheim. Anstoß ist am Sonntag um 15.00 Uhr.

Für den SVB spielten:
Betz, Koch, Muto (80. Lauria), Doll, Franco, Niederelz, Bayrak (85. Miller), Göhring, D. Navaneethakrishnan (71. Geggus), A. Navaneethkrishnan (85. Morello), Al-Mouctar

SVB-Tore: Göhring, A. Navaneethakrishnan, Franco, Doll

Autor:

SV Kickers Büchig aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.