Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Neibsheim und Büchig

Von 20. August bis 8. September wird die Kreisstraße zwischen Neibsheim und Büchig wegen Bauarbeiten voll gesperrt. (Foto: Pixabay, geralt)

Von 20. August bis 8. September wird die Kreisstraße zwischen Neibsheim und Büchig wegen Bauarbeiten voll gesperrt.


Bretten-Neibsheim/-Büchig (kn) Die Kreisstraße K3506 erhält zwischen dem Ortsausgang von Bretten-Neibsheim und der Ortsmitte von Bretten-Büchig im Zuge des Straßenerhaltungsprogramms des Landkreises Karlsruhe einen neuen Fahrbahnbelag. Dabei werden innerorts auch noch die Straßeneinläufe und Einbauteile erneuert.

Buslinie 141 verkehrt mit Sonderfahrplan

Von Montag, 20. August bis voraussichtlich Samstag, 8. September muss die Straße daher in diesem Bereich voll gesperrt werden. Der Verkehr wird ab Gondelsheim über Bretten (B35, B293) und die K3503 umgeleitet. Die Zufahrt zu den Häusern innerorts ist für direkte Anlieger während der Bauzeit mit gewissen Einschränkungen möglich. Die Buslinie 141 verkehrt in dieser Zeit nach einem Sonderfahrplan.

Gesamtmaßnahmen kosten 600.000 Euro

Im Anschluss an die Bauarbeiten werden im Bereich Büchig zwei weitere Abschnitte der Kreisstraßen K3506 sowie K3504 erneuert. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis 29. September dauern. Die Kosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf insgesamt etwa 600.000 Euro.
0
1 Kommentar
7
Ellen Mäder aus Bretten | 10.08.2018 | 16:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.