14-Jähriger stirbt bei Unfall mit Quad

Ein 14-Jähriger ist bei Bruchsal bei einem Unfall mit seinem Quad tödlich verunglückt.
  • Ein 14-Jähriger ist bei Bruchsal bei einem Unfall mit seinem Quad tödlich verunglückt.
  • Foto: Pixabay, Golda
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein 14-Jähriger ist bei Bruchsal bei einem Unfall mit seinem Quad tödlich verunglückt.

Bruchsal (kn) Ein 14-Jähriger ist am Sonntag, 8. April, bei Bruchsal bei einem Unfall mit seinem Quad tödlich verunglückt. Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei fuhr der Junge am Sonntagnachmittag mit dem Quad auf einem Feldweg in der Nähe des Thomashofs Bruchsal. Dort kam er mit dem Fahrzeug vom Weg ab, fuhr eine Böschung hinauf und kippte mit dem Quad um.

Quad begrub den 14-Jährigen unter sich

Das Fahrzeug begrub den 14-Jährigen unter sich. Mit schwersten Verletzungen wurde er, nach ersten Reanimationsmaßnahmen vor Ort, in eine Klinik gebracht. Dort erlag er am späten Nachmittag seinen Verletzungen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.