Polizistin wird bei Kontrolle verletzt
23-Jähriger geht in Ötisheim auf Einsatzkräfte los

Ein 23-Jähriger ist während einer Kontrolle am frühen Sonntagmorgen, 10. Januar, in Ötisheim auf Einsatzkräfte losgegangen.
  • Ein 23-Jähriger ist während einer Kontrolle am frühen Sonntagmorgen, 10. Januar, in Ötisheim auf Einsatzkräfte losgegangen.
  • Foto: Nikolas Hoffmann, stock.adobe.com
  • hochgeladen von Kraichgau News

Ötisheim (kn) Ein 23-Jähriger ist während einer Kontrolle am frühen Sonntagmorgen, 10. Januar, in Ötisheim auf Einsatzkräfte losgegangen. Dabei wurde eine Polizeibeamtin verletzt. Nach Angaben der Polizei hatten die Beamten auf dem Parkplatz der Erlentalhalle gegen 3.30 Uhr ein Auto entdeckt, in dem der 23-Jährige sowie eine junge Frau saßen. Da wegen der geltenden Ausgangsbeschränkungen der Verdacht eines Verstoßes gegen die Coronaverordnung vorlag, sollten die beiden Insassen einer Kontrolle unterzogen werden.

Polizei überwältigte 23-Jährigen

Der 23-Jährige habe sich dabei von Beginn an ungehalten verhalten und sich lautstark über die Kontrolle beschwert, so die Polizei in einer Meldung. Im weiteren Verlauf sei er plötzlich aus dem Fahrzeug gesprungen und in drohender Haltung auf einen der Beamten zugegangen. Der Polizist hielt den Tatverdächtigen mithilfe des Einsatzstocks auf Distanz. Der 23-Jährige zeigte sich nach Angaben der Polizei aber weiter äußerst aggressiv und ging erneut auf den Beamten zu. Letztlich habe der Angreifer durch den Beamten sowie seine Streifenkollegin überwältigt werden müssen. Danach brachten ihn die Einsatzkräfte auf das Polizeirevier.

Anzeige gegen den mutmaßlichen Täter

Bei der Festnahme wurde die Polizistin leicht verletzt und musste zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der 23-Jährige klagte wiederum über Schmerzen und Übelkeit, sodass ihn eine Rettungsdienstbesatzung ebenso in ein Krankenhaus brachte. Im Auto des Verdächtigen entdeckten die Beamten ein illegales Faustmesser. Letzterer wird sich nun wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte und Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen. Außerdem erwarten sowohl ihn, als auch die junge Frau Anzeigen nach der Coronaverordnung.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen