19-Jähriger von Zeugen beobachtet
Betrunken Unfall verursacht und davongefahren

Ein 19-Jähriger hat einen Unfall in Königsbach-Stein verursacht.
  • Ein 19-Jähriger hat einen Unfall in Königsbach-Stein verursacht.
  • Foto: Picture-Factory - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Königsbach-Stein (kn) Ein 19-Jähriger wurde am Freitag, 14. Januar, durch Zeugen dabei beobachtet, wie er gegen 2.30 Uhr beim Ausparken in der Röhnstraße in Königsbach-Stein ein geparktes Fahrzeug beschädigte und sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernte.

19-Jähriger hatte 1,22 Promille intus

Durch die Personenbeschreibung und einen weiteren Hinweis konnte der junge Mann mit seinem Auto festgestellt und kontrolliert werden. Ein Atemalkoholvortest ergab bei dem 19-Jährigen einen Promillewert von 1,22. Er musste die Beamten zwecks Blutentnahme begleiten. Der Führerschein wurde einbehalten.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen