Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Durch Dach eingebrochen: 30-Jähriger stirbt nach Unfall

Jetzt Leserreporter werden

Nach einem Arbeitsunfall in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein 30-Jähriger im Krankenhaus gestorben.

Sinsheim (dpa/lsw) - Nach einem Arbeitsunfall in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein 30-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei in Mannheim am Samstag mit. Der Mann war am Freitag bei Reinigungsarbeiten durch das Dach eines Wohnhauses eingebrochen.

Fünf Meter tief auf eine Betonplatte gestürzt

Den Angaben zufolge stürzte der Arbeiter etwa fünf Meter tief auf eine Betonplatte und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog den 30-Jährigen nach dem Unfall in eine Klinik. Dort starb er in der Nacht.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.