Erlebe Bretten

Zwei Polizisten entdecken 2,8 Kilogramm Haschisch
Ermittlungen wegen Einbruchs: Große Menge Haschisch entdeckt

Eigentlich waren sie einem mutmaßlichen Einbrecher auf der Spur - doch bei ihren Ermittlungen entdeckten zwei Karlsruher Polizisten dann 2,8 Kilogramm Haschisch.
  • Eigentlich waren sie einem mutmaßlichen Einbrecher auf der Spur - doch bei ihren Ermittlungen entdeckten zwei Karlsruher Polizisten dann 2,8 Kilogramm Haschisch.
  • Foto: Richard Villalon - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Karlsruhe (dpa/lsw) Eigentlich waren sie einem mutmaßlichen Einbrecher auf der Spur - doch bei ihren Ermittlungen entdeckten zwei Karlsruher Polizisten dann 2,8 Kilogramm Haschisch. Auf dieses Delikt machte der 54 Jahre alte Verdächtige die Beamten selbst aufmerksam, wie die Polizei am Montag, 26. April, mitteilte.

Gut sichtbar Joint angezündet

Er zündete sich im Gespräch mit den Beamten durch ein Fenster seiner Wohnung gut sichtbar einen Joint an. Daraufhin ordnete ein Richter schließlich eine Hausdurchsuchung an und es kam zu dem Fund. Der Mann wird dem Haftrichter wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln nicht geringer Menge vorgeführt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen