Oberderdingen
Führerschein nach Fahrt mit 2,3 Promille weg

Ein Autofahrer wurde in Oberderdingen mit 2,3 Promille erwischt.
  • Ein Autofahrer wurde in Oberderdingen mit 2,3 Promille erwischt.
  • Foto: Pixabay, miguelrd68
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Oberderdingen (kn) Knapp über 2,3 Promille. Das war das Ergebnis eines Atemalkoholtests, der bei einem 51-jährigen Autofahrer am Samstag,  11. Mai, in Oberderdingen durchgeführt wurde. Der Mann war um 17.50 Uhr in der Brettener Straße einer Polizeistreife aufgefallen, da er mit seinem Auto in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war.

Fahrer hatte Mühe, sich auf den Beinen zu halten

Bei der Kontrolle hatte der Autofahrer nach Angaben der Polizisten dann große Mühe, sich auf den Beinen zu halten. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen