Schwerer Unfall auf A5
Lastwagen und Auto bei Unfall auf Autobahn ausgebrannt

Bei einem Unfall auf einem Parkplatz der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind am Montag zwei Lastwagen und ein Auto ausgebrannt.
6Bilder
  • Bei einem Unfall auf einem Parkplatz der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind am Montag zwei Lastwagen und ein Auto ausgebrannt.
  • Foto: Fabian Geier/Einsatzreport24
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Karlsruhe (kn) Ein stark alkoholisierter 39-jähriger Sattelzug-Fahrer hat am Montag, 22. Juli, auf dem Parkplatz kurz nach der Anschlussstelle Karlsruhe Nord an der A5 einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Mann  wollte auf den Parkplatz abfahren, fuhr dort aber auf einen weiteren Sattelzug auf, der in der Folge auf ein parkendes Auto geschoben wurde.

Drei Fahrzeuge gingen sofort in Flammen auf

Alle drei Fahrzeuge gingen sofort in Flammen auf und brannten vollständig aus. Glücklicherweise konnten sich beide Lkw-Fahrer rechtzeitig retten, allerdings wurden sie leicht verletzt. Der Autofahrer saß zum Unfallzeitpunkt nicht in seinem Fahrzeug.

39-Jähriger war zur Festnahme ausgeschrieben

Bei der Überprüfung des 39-Jährigen stellte sich heraus, dass dieser 2,6 Promille Alkohol hatte. Zudem war er wegen eines Verkehrsdelikts unter Alkohol und einer damit verbundenen, noch ausstehenden Geldstrafe, zur Festnahme ausgeschrieben. Der rechte Fahrstreifen wurde durch die extreme Hitzeentwicklung stark beeinträchtigt. In der Gegenrichtung kam es zu Behinderungen durch Schaulustige.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.