Unfall auf der A5 bei Karlsruhe
Lkw-Unfall sorgt für langen Stau

8Bilder

Karlsruhe (ots) Der Fahrer eines Lastwagens hat am Freitagmorgen, 6. September, durch eine Unachtsamkeit langwierige Reinigungsarbeiten und einen langen Stau auf der A5 bei Karlsruhe verursacht. Der Mann war gegen 4 Uhr an der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord in Fahrtrichtung Süden unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts geriet und mit dem Anhänger an der Leitplanke hängenblieb. In der Folge löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und blieb quer auf der Fahrbahn liegen.

Tank am Lastwagen aufgerissen

Am Lastwagen selbst wurde der Tank aufgerissen und der Kraftstoff verteilte sich auf circa 750 Metern Länge auf allen Fahrspuren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, allerdings wurden aufwändige Reinigungsarbeiten notwendig und es bildete sich ein Stau von zeitweise bis zu zehn Kilometern Länge.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Alle Bilder: Fabian Geier / Einsatz-Report24

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.