Maulbronn: Polizei sucht Zeugen nach gefährlichem Überholmanöver

Die Polizei sucht Zeugen nach einem gefährlichen Überholmanöver am Dienstagmorgen, 16. Januar, auf der Landesstraße 1131 zwischen Zaisersweiher und Maulbronn.
  • Die Polizei sucht Zeugen nach einem gefährlichen Überholmanöver am Dienstagmorgen, 16. Januar, auf der Landesstraße 1131 zwischen Zaisersweiher und Maulbronn.
  • Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die Polizei sucht Zeugen nach einem gefährlichen Überholmanöver am Dienstagmorgen, 16. Januar, auf der Landesstraße 1131 zwischen Zaisersweiher und Maulbronn.

Zaisersweiher/Maulbronn (kn) Die Polizei sucht Zeugen nach einem gefährlichen Überholmanöver am Dienstagmorgen, 16. Januar, auf der Landesstraße 1131. Gegen 7.40 Uhr war eine Autofahrerin von Zaisersweiher in Richtung Maulbronn unterwegs. Auf Höhe des Aussiedlerhofes kam der Fahrerin plötzlich ein Pkw auf ihrer Straßenseite entgegen, der gerade dabei war, mehrere Fahrzeuge zu überholen.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Frau musste ihr Fahrzeug voll abbremsen und nach rechts ins Bankett lenken, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Frau sah noch im Rückspiegel, wie ein hinter ihr fahrender Pkw ebenfalls voll abgebremst und nach rechts gelenkt wurde. Der Überholende fuhr weiter in Richtung Zaisersweiher. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter 07041 96930 in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen