Gesundheitsamt ist vor Ort
Mehrere Mitarbeiter in Mühlacker Firma Corona-positiv

Erneut ist eine mittelständische Firma in Mühlacker wegen Corona-Infektionen in den Fokus des Gesundheitsamts geraten.
  • Erneut ist eine mittelständische Firma in Mühlacker wegen Corona-Infektionen in den Fokus des Gesundheitsamts geraten.
  • Foto: Pixabay, fernando zhiminaicela
  • hochgeladen von Kraichgau News

Mühlacker (kn) Erneut ist eine mittelständische Firma in Mühlacker wegen Corona-Infektionen in den Fokus des Gesundheitsamts geraten. Das hat das Landratsamt Enzkreis mitgeteilt. Fünf Mitarbeiter einer Arbeitsgruppe seien dort positiv auf das Corona-Virus getestet. Sie und drei negativ getestete Kollegen befanden sich bereits zuvor in Quarantäne, nachdem ein Mitglied der Gruppe Corona-positiv war und durften nicht zur Arbeit. Es handele sich um eine Firma des produzierenden Gewerbes, so das Landratsamt in seiner Mitteilung. Allen Infizierten gehe es soweit gut, hieß es weiter.

Umfangreiches Hygienekonzept wird weiter verschärft

Vorsichtshalber werden nun die gesamte Belegschaft Anfang kommender Woche getestet. Die Firma setze seit Monaten zudem ein umfangreiches Hygienekonzept um, das aufgrund der aktuellen Situation nun nochmals verschärft werde. „Die Geschäftsleitung ist sehr kooperativ“, sagte Angelika Edwards, stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamts. „Eine Gefahr besteht für die Nachbarschaft oder die Bürgerinnen und Bürger in Mühlacker nicht“, betont daher auch Erster Landesbeamter Wolfgang Herz.

Mehr finden Sie auf unserer Themenseite Coronavirus.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen