Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Nach tödlichem Hundestreit: Halter eines Husky-Mischlings gesucht

Jetzt Leserreporter werden

Nach einem tödlichem Hundestreit in der Büchiger Allee in Karlsruhe sucht die Polizei den Halter eines Husky-Mischlings.

Karlsruhe (kn) Nach einem tödlichem Hundestreit in der Büchiger Allee in Karlsruhe sucht die Polizei den Halter eines Husky-Mischlings. Die beiden Hunde waren auf der Büchiger Allee an der Kreuzung des Nordstern-Stadions am Sonntag, 29. April, gegen 10.15 Uhr aneinander geraten, wobei der Hund eines 57-jährigen Halters schwer verletzt wurde und seinen Verletzungen inzwischen erlegen ist. 

Gesuchter Hundehalter stammt wohl aus der Waldstadt

Direkt nach dem Vorfall hatte der 57-Jährige die Personalien mit dem anderen Hundehalter tauschen wollen. Der lehnte dies allerdings ab und entfernte sich anschließend. Der gesuchte Mann ist zwischen 65 und 70 Jahren alt, etwa 1,070 cm groß und führte seinen graumelierten Husky-Mischling (ungefähr 65 bis 70 Zentimeter Schulterhöhe) am Fahrrad mit. Der Radfahrer hatte nur angegeben, in der Karlsruher Waldstadt zu wohnen. Der gesuchte Hundehalter oder auch Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt unter 0721/666-3211 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.